Gesundheit ist viel mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Wer gesund lebt und sich gesund fühlt, der empfindet auch auf der körperlichen, seelischen und psychischen Ebene Wohlbefinden und Zufriedenheit.

Darum baut die Gesundheitsbildung auf den drei Säulen Ernährung, Bewegung und Entspannung auf:

  • Eine gesunde Ernährung versorgt unseren Körper und unser Gehirn mit der notwendigen Energie.
  • Regelmäßige, gemäßigte Bewegung fördert unser Herz-Kreislaufsystem - den Motor, der unseren Körper am Laufen hält.
  • Entspannungspausen helfen, den Kopf frei zu bekommen, um anschließend wieder leistungsfähig zu sein. Körperlichen, seelischen und psychischen Beeinträchtigungen wird vorbeugend begegnet.

Die VHS macht gesünder

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können.

Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Unsere Gesundheitskurse richten sich an alle, unabhängig von Alter, Beweglichkeit und Vorerfahrung. Die Übungen sind für jede und jeden nachvollziehbar. Ausnahmen sind beim jeweiligen Kurs benannt.

Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Ernährung - Kochen/Backen - Genuss

Seite 1 von 1

freie Plätze 211EA30527: Peru: Kulinarische Reise

Das internationale Ansehen der peruanischen Küche ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Im Jahr 2019 wurde Peru zum achten Mal bei den World Travel Awards zur "Besten kulinarischen Ziel der Welt" gekürt. Peru verfügt dank ihre Biodiversität der Anden, Amazonasgebiet und die 200 Meilen Pazifisches Meer über eine sehr vielfältige Küche. In diesem Kochkurs erhalten Sie einen Einblick in die abwechslungsreiche Küche der verschiedenen Regionen Perus. Im praktischen Teil erlernen Sie die Zubereitung verschiedener typischer Speisen nach traditionellen Rezepten und anschließender Kostprobe.
Lassen Sie sich von unserem Nationalgericht "Ceviche", eine Köstlichkeit aus Fisch, Limetten, Chilis und exotischen Gewürzen, "Papa a la Huancaina", Kartoffeln in gelber Paprikasoße "Arroz con Pollo" (grüner Reis mit Koriander, Hähnchen und Gemüse), Eenden werden wir den Kurs mit dem peruanischen Nachtisch "Pie de Limon", Limettenkuchen und zum Abschluss genießen Sie einen "Pisco Sour", das peruanische Nationalgetränk aus Limettensaft und peruanischer Brandwein.

Beginndatum: Mittwoch, 30.06.2021, 18.30 Uhr

Riveros Beteta Diana Janet


freie Plätze 212EA30551: Zuckerfreie Weihnachtsbäckerei

Es gibt vielfältige Gründe, den eigenen Zuckerkonsum reduzieren zu wollen und in der "schleckigen" Weihnachtszeit fällt dies möglicherweise nochmal extra schwer. In diesem Kurs lernen Sie die Zubereitung verschiedener zuckerfreier Alternativen für den "süßen Teller". Gesüsst wird mit Erythrit, bzw. Xylit. Auch Apfel- oder Birnendicksaft kommen zum Einsatz.

Beginndatum: Samstag, 13.11.2021, 11 Uhr

Janson Melanie


Seite 1 von 1