Ernährungsbildung ist eine tragende Säule der praktischen Gesundheitsbildung an der Volkshochschule. Es werden Kompetenzen zu Ernährung und Essen vermittelt, welche die Gesundheit und Leistungsfähigkeit fördern.

Einsteigerinnen und Einsteiger lernen grundlegende Kochtechniken und Abläufe in der Küche kennen, Fortgeschrittene reisen kulinarisch durch fremde Länder und erfahren nebenbei Wissenswertes über Land und Leute. Außerdem vermitteln die fachkundigen Kursleiterinnen und Kursleiter Kenntnisse zur Lebensmittelkunde und zur gesunden Ernährung. Das Lernen in der Gruppe, der Austausch untereinander und das gemeinsame Essen runden jeden Kochkurs ab.

Teilnehmende werden gebeten Schürze, Geschirrtuch, scharfes Messer, Behälter für Reste sowie Schreibzeug und ein eigene Getränke mit zu bringen.

Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Ernährung - Kochen/Backen - Genuss

Seite 1 von 1

freie Plätze 211EA30527: Peru: Kulinarische Reise

Das internationale Ansehen der peruanischen Küche ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Im Jahr 2019 wurde Peru zum achten Mal bei den World Travel Awards zur "Besten kulinarischen Ziel der Welt" gekürt. Peru verfügt dank ihre Biodiversität der Anden, Amazonasgebiet und die 200 Meilen Pazifisches Meer über eine sehr vielfältige Küche. In diesem Kochkurs erhalten Sie einen Einblick in die abwechslungsreiche Küche der verschiedenen Regionen Perus. Im praktischen Teil erlernen Sie die Zubereitung verschiedener typischer Speisen nach traditionellen Rezepten und anschließender Kostprobe.
Lassen Sie sich von unserem Nationalgericht "Ceviche", eine Köstlichkeit aus Fisch, Limetten, Chilis und exotischen Gewürzen, "Papa a la Huancaina", Kartoffeln in gelber Paprikasoße "Arroz con Pollo" (grüner Reis mit Koriander, Hähnchen und Gemüse), Eenden werden wir den Kurs mit dem peruanischen Nachtisch "Pie de Limon", Limettenkuchen und zum Abschluss genießen Sie einen "Pisco Sour", das peruanische Nationalgetränk aus Limettensaft und peruanischer Brandwein.

Beginndatum: Mittwoch, 30.06.2021, 18.30 Uhr

Riveros Beteta Diana Janet


freie Plätze 212EA30551: Zuckerfreie Weihnachtsbäckerei

Es gibt vielfältige Gründe, den eigenen Zuckerkonsum reduzieren zu wollen und in der "schleckigen" Weihnachtszeit fällt dies möglicherweise nochmal extra schwer. In diesem Kurs lernen Sie die Zubereitung verschiedener zuckerfreier Alternativen für den "süßen Teller". Gesüsst wird mit Erythrit, bzw. Xylit. Auch Apfel- oder Birnendicksaft kommen zum Einsatz.

Beginndatum: Samstag, 13.11.2021, 11 Uhr

Janson Melanie


Seite 1 von 1