Die Volkshochschule führt im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Einbürgerungstests durch.

  • Diese Tests finden in der Regel einmal pro Monat statt.
  • Eine Anmeldung ist spätestens vier Wochen vor Prüfungstermin in der Anmeldung der VHS persönlich erforderlich. Diese kann nicht nicht telefonisch oder online durchgeführt werden.
  • Bitte bringen Sie Ihren Pass mit.
  • Die Gebühr berägt 25 Euro, nur Bar-Zahlung oder EC-Kartenzahlung möglich.
  • Beachten Sie dabei die Öffnungszeiten der Anmeldung

Auf den Einbürgerungstest können sich Interessierte auf der Internetseite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) vorbereiten.