Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Yoga/ Chi Gong/ T'ai Chi

Seite 1 von 2

freie Plätze 202EE30135: Onlinekurs: Hatha-Yoga

Körperübungen und -Haltungen (Asanas) zur Dehnung, Kräftigung und für mehr Beweglichkeit; Körperwahrnehmung mit dem Atem zur (Tiefen-)Entspannung, Beruhigung des Geistes, Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.

Der Kurs findet online per Videokonferenzsystem auf der Lernplattform vhs.cloud statt.
Sie können sich jederzeit während der Live-Übertragung von überall auf der Welt zuschalten. Einzige Voraussetzung: Eine schnelle Internetverbindung und Lautsprecher am PC. Mit der Anmeldung erhalten Sie den Kurscode rechtzeitig vor Kursbeginn. Der Web-Kurs findet live im Internet in einem geschützten virtuellen Seminarraum der vhs.cloud statt.
Am Kurstag loggen Sie sich dann bitte 15 Minuten vor Kursbeginn inden Kurs ein, damit ein Technik-Test erfolgen kann.
Bei Fragen zur vhs.cloud können Sie in der vhs Juliane Krohn unter 0621 504-2017 erreichen.

Beginndatum: Donnerstag, 14.01.2021, 17.00 Uhr

Steuerwald Maité


Anmeldung möglich 202EE30136: Onlinekurs: Hatha-Yoga

Körperübungen und -Haltungen (Asanas) zur Dehnung, Kräftigung und für mehr Beweglichkeit; Körperwahrnehmung mit dem Atem zur (Tiefen-)Entspannung, Beruhigung des Geistes, Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.

Der Kurs findet online per Videokonferenzsystem auf der Lernplattform vhs.cloud statt.
Sie können sich jederzeit während der Live-Übertragung von überall auf der Welt zuschalten. Einzige Voraussetzung: Eine schnelle Internetverbindung und Lautsprecher am PC. Mit der Anmeldung erhalten Sie den Kurscode rechtzeitig vor Kursbeginn. Der Web-Kurs findet live im Internet in einem geschützten virtuellen Seminarraum der vhs.cloud statt.
Am Kurstag loggen Sie sich dann bitte 15 Minuten vor Kursbeginn inden Kurs ein, damit ein Technik-Test erfolgen kann.
Bei Fragen zur vhs.cloud können Sie in der vhs Juliane Krohn unter 0621 504-2017 erreichen.

Beginndatum: Donnerstag, 14.01.2021, 19.00 Uhr

Steuerwald Maité


freie Plätze 211EE30114: Qi Gong - Baduanjin

Harmonie von Körper und Geist bilden den Schlüssel zur Gesundheit. "Qi Gong" von "Qi" Lebensenergie/Atem und "Gong" Arbeit (auch Körperarbeit) ist ein ganzheitliches Übungssystem.
Qigong ist eine einfache Übungsmethode, die unabhängig vom Alter ausgeübt werden kann. Die Übungen sind weder spektakulär noch artistisch, sondern gleichen sehr den Bewegungsmustern des alltäglichen Lebens.
Sie sind eine harmonische Verbindung von Aufmerksamkeit, Atmung und Bewegung. Die Bewegungsabläufe sind sanft, geschmeidig, langsam, natürlich, vielfältig, leicht zu erlernen und können somit gut in den eigenen Alltag integriert werden.
Durch langsames, entspanntes und kontinuierliches Üben kann die Gesundheit verbessert werden, kann die Lebenskraft gestärkt und können Körper und Geist zusammengeführt werden. All dies geschieht achtsam und stetig , Schritt für Schritt.

Beginndatum: Samstag, 13.02.2021, 09.30 Uhr

Mahr Petra


freie Plätze 211EE30117: Taiji - der sanfte Weg

Taijiquan (auch: T'ai Chi Ch'uan) kann von Frauen und Männern in jedem Alter betrieben werden. Einzige Voraussetzungen für das Erlernen der Bewegungsprinzipien des Taijiquan sind Beharrlichkeit und Freude am Üben.
Die Bedeutung für die Gesundheitspflege liegt im Prinzip der Weichheit, die seit dem 20. Jahrhundert bei der Ausübung im Vordergrund steht. In der chinesischen Medizin wird Taijiquan zur Steigerung der Selbstheilungskräfte und zur Krankheitsprophylaxe empfohlen. Über eine Verbesserung der Körperhaltung und die Stimulierung der körpereigenen Kraft bewirkt es eine Stärkung der inneren Organe.
Als Weg des Loslassens und Entspannens ist Taijiquan zugleich eine Meditation in der Bewegung. Es hat eine beruhigende Wirkung auf den Geist, fördert Ausgeglichenheit und verbessert das Konzentrationsvermögen. Die sanften, harmonischen Bewegungen entstammen einer Kampfkunst, bei der es nicht um Muskelkraft und Schnelligkeit geht, sondern bei der das Weiche über das Harte siegt. Es ist die Kunst zu kämpfen, ohne zu kämpfen.
In diesem Kurs lernen Sie eine Kurzform des Yang-Stils nach Professor Cheng Man Ching - alternative Schreibweise Zheng Manqing - (1900 -1975).

Beginndatum: Dienstag, 26.01.2021, 18.00 Uhr

Ellerhold Ingo


freie Plätze 211EE30120: Rückenyoga - Onlinekurs

Diese Form des Yogas hilft dir mit gezielten Asanas (Yoga-Haltungen) und Stressabbau deine Verspannungen zu lösen, Rückenbeschwerden vorzubeugen und zu beseitigen.
Rückenyoga stärkt deinen Rücken, verbessert deine Haltung, steigert deine Beweglichkeit, unterstützt deine Muskulatur, entspannt deinen Geist und fördert deine mentale Stärke.
Dich erwartet ein abwechslungsreiches Programm an Übungen für Körper, Geist und Seele!

Der Kurs findet im Internet in einem geschützen virtuellen Seminarraum der Lernplattform "vhs.cloud" statt. Einzige Voraussetzung: Ein PC oder Tablet mit Internetverbindung. Mit der Anmeldung erhalten Sie die Informationen zur Registrierung auf der vhs.cloud und rechtzeitig vor Kursbeginn erhalten Sie den Kurscode zum Eintritt in den Seminarraum.
Bei Fragen zur Lernplattform vhs.cloud stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bei diesem Kurs besteht die Option, dass er bei niedrigen Infektionszahlen und in Absprache mit den Teilnehmenden in der Gymnastikhalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums stattfinden kann. Die Kurszeit bleibt gleich.

Beginndatum: Mittwoch, 17.02.2021, 18.00 Uhr

Gillmann Diana


freie Plätze 211EE30121: Rückenyoga - Vertiefungskurs

In diesem Vertiefungskurs lernen Sie weitere Yoga-Positionen, die gut für den Rücken sind und Ihnen im Alltag bei der Haltung helfen können.
Außerdem stärken Sie andere Muskelgruppen, die den Rücken bei seiner Arbeit unterstützen. Auch wird es in dieser Kurseinheit neue Elemente des Faszientrainings geben, die den Körper beweglicher und geschmeidiger machen und so ihr Körpergefühl verbessern.

Je nach Infektionsgeschehen kann dieser Kurs auch online stattfinden.

Beginndatum: Mittwoch, 14.04.2021, 18.00 Uhr

Gillmann Diana


freie Plätze 211EE30122: Yoga mit Yoga-Flow

Yoga, mal leicht, mal anspruchsvoller und immer so, dass alle mitmachen können! Ein Kurs, ideal für alle, die ruhige Bewegungen bevorzugen, ein verstärktes Bewusstsein zu ihrem Körper entwickeln möchten, und die auf die Erhaltung ihrer Gesundheit in Eigenverantwortung einwirken wollen. Es geht um Steigerung der Vitalität und Flexibilität, Erleben der Einheit von Körper, Seele und Geist.
Lerninhalte: die typischen klassischen Asanas (Körperhaltungen), das zur Zeit aktuelle "Yoga-Flow" mit passender Musik. Das sind harmonische Verknüpfungen von einzelnen Körperhaltungen - ein perfektes Training für Gehirn und Feinmotorik.
Vorkenntnisse sind begrüßenswert, aber nicht notwendig. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dazu angehalten, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu respektieren.

Beginndatum: Mittwoch, 03.02.2021, 19.15 Uhr

Manusch Dorothea


freie Plätze 211EE30123: Yoga als Weg

Aus der großen Anzahl der klassischen und modernen Yogaübungen lernen Sie in diesem Kurs eine weitere Auswahl.
Die Frühlingsstimmung bringt neue Impulse ins Kursprogramm. Die Lerninhalte dieses Folgekurses werden erweitert und auch entsprechend der Bedürfnisse der Teilnehmenden ergänzt. Aber immer so, dass auch Neueinsteiger sehr gut mitmachen können.

Beginndatum: Mittwoch, 07.04.2021, 19.15 Uhr

Manusch Dorothea


freie Plätze 211EE30125: Meditation und Bewegung

Passend zu den aktuellen Reiseeinschänkungen: Erfahren Sie, wie überraschend lebendig eine angeleitete Tour durch die inneren Welten sein kann - ganz ohne Flugticket und Reisestress.

Das Thema Meditation wird aktuell im Gesundheitswesen ganz großgeschrieben. Die Wissenschaft hat die Meditation aus der esoterischen Ecke herausgeholt, in die sie hineingerutscht war. Es ist nun mit modernen wissenschaftlichen Methoden erwiesen, dass Meditation eine Vielfalt von höchst positiven Auswirkungen auf die Praktizierenden hat.

Meditation als Überbegriff steht unter anderem für Entspannung. Aber wie erlangt man das? Es geht um Achtsamkeit auf die Atmung, den Körper und den Gedankenfluss, bis hin zu spirituellen Themen. Dazu gehören auch bewusste Bewegung und die beliebten Fantasiereisen, die ins unbewusste Innere führen. Sinn der Meditationspraxis ist es, Ruhe und Kraft aus sich selbst heraus zu finden, um den Herausforderungen des Lebens besser gewachsen zu sein.

Das Kursprogramm besteht aus Yoga-Positionen, Atem- und Achtsamkeitsübungen sowie Mudra- und Mantrapraxis. Die Referentin wird mit den Teilnehmenden die jeweiligen Themen des Kurses abstimmen und auf ihre speziellen Bedürfnisse eingehen.

Beginndatum: Montag, 25.01.2021, 19.30 Uhr

Manusch Dorothea


freie Plätze 211EE30126: Meditation und Bewegung - Folgekurs

Wir steigen im Kurs weiter in die verschiedenen Möglichkeiten der Meditationspraxis ein. Dabei sollen die Bedürfnisse der Teilnehmenden im Mittelpunkt stehen. Wir erlernen, die Meditationspraxis individuell auch zuhause anzuwenden. Wer mag, kann über Erfahrungen und eventuelle Schwierigkeiten beim Meditieren  in der Gruppe sprechen. Wer das nicht mag, wird allein durch den Austausch wertvolle Information für sich selbst gewinnen. Sprechen sowie Zuhören, beides sind wesentliche Elemente.
Weitere Yoga-Positionen, Atem- und Achtsamkeitsübungen unterstützen Ihren Weg zur inneren Mitte. Auch Neueinsteiger*innen werden gut mitmachen können.

Beginndatum: Montag, 12.04.2021, 19.30 Uhr

Manusch Dorothea


Seite 1 von 2