Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Yoga/ Chi Gong/ T'ai Chi

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 212EE30114: Qi Gong - Baduanjin

Harmonie von Körper und Geist bilden den Schlüssel zur Gesundheit. "Qi Gong" von "Qi" Lebensenergie/Atem und "Gong" Arbeit (auch Körperarbeit) ist ein ganzheitliches Übungssystem.
Qigong ist eine einfache Übungsmethode, die unabhängig vom Alter ausgeübt werden kann. Die Übungen sind weder spektakulär noch artistisch, sondern gleichen sehr den Bewegungsmustern des alltäglichen Lebens.
Sie sind eine harmonische Verbindung von Aufmerksamkeit, Atmung und Bewegung. Die Bewegungsabläufe sind sanft, geschmeidig, langsam, natürlich, vielfältig, leicht zu erlernen und können somit gut in den eigenen Alltag integriert werden.
Durch langsames, entspanntes und kontinuierliches Üben kann die Gesundheit verbessert werden, kann die Lebenskraft gestärkt und können Körper und Geist zusammengeführt werden. All dies geschieht achtsam und stetig , Schritt für Schritt.

Möglicherweise finden die ersten Termine bei geeigneter Wetterlage im Freien auf der Parkinsel statt. Angemeldete Teilnehmende werden von uns informiert.

Beginndatum: Samstag, 18.09.2021, 09.30 Uhr

Mahr Petra


freie Plätze 212EE30117: Taiji - der sanfte Weg

Taijiquan (auch: T'ai Chi Ch'uan) kann von Frauen und Männern in jedem Alter betrieben werden. Einzige Voraussetzungen für das Erlernen der Bewegungsprinzipien des Taijiquan sind Beharrlichkeit und Freude am Üben.
Die Bedeutung für die Gesundheitspflege liegt im Prinzip der Weichheit, die seit dem 20. Jahrhundert bei der Ausübung im Vordergrund steht. In der chinesischen Medizin wird Taijiquan zur Steigerung der Selbstheilungskräfte und zur Krankheitsprophylaxe empfohlen. Über eine Verbesserung der Körperhaltung und die Stimulierung der körpereigenen Kraft bewirkt es eine Stärkung der inneren Organe.
Als Weg des Loslassens und Entspannens ist Taijiquan zugleich eine Meditation in der Bewegung. Es hat eine beruhigende Wirkung auf den Geist, fördert Ausgeglichenheit und verbessert das Konzentrationsvermögen. Die sanften, harmonischen Bewegungen entstammen einer Kampfkunst, bei der es nicht um Muskelkraft und Schnelligkeit geht, sondern bei der das Weiche über das Harte siegt. Es ist die Kunst zu kämpfen, ohne zu kämpfen.
In diesem Kurs lernen Sie eine Kurzform des Yang-Stils nach Professor Cheng Man Ching - alternative Schreibweise Zheng Manqing - (1900 -1975).

Beginndatum: Dienstag, 07.09.2021, 18.00 Uhr

Ellerhold Ingo


Anmeldung möglich 212EE30121: Yoga als Weg - Die Vielfalt erfahren

Ein Yoga-Kurs für alle, die ruhige Bewegungen bevorzugen, ein verstärktes Bewusstsein zu ihrem Körper entwickeln möchten und auf die Erhaltung ihrer Gesundheit in Eigenverantwortung einwirken wollen. Yoga wird nicht als Sport angesehen. Es ist vielmehr ein sehr alter, erprobter und wirkungsvoller Lebensweg, der hilft die Höhen und Tiefen des Lebens zu durchschreiten. Es geht um Steigerung der Vitalität und Lebensfreude, Erleben der Einheit von Körper, Seele und Geist.

Im Programm: klassische Asanas (Körperhaltungen) einzeln sorgfältig erlernen und sie sodann miteinander verbinden zum aktuell beliebten Yoga Flow. Yoga, mal leicht mal anspruchsvoller und immer so, dass alle mitmachen können! Die Teilnehmenden werden immer daran erinnert, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu respektieren.

Der Kurs wurde auf Onlineunterricht umgestellt.

Beginndatum: Mittwoch, 08.09.2021, 19.15 Uhr

Manusch Dorothea


freie Plätze 212EE30122: Klassische Asanas spiegeln die Natur

Sie wollen Ihre geistige und körperliche Spannkraft verbessern und dann die wohlverdiente Entspannung genießen? Dann ist das hier Ihr Kurs.
Wir praktizieren - wie es im Yoga heißt - ganz in unseren Grenzen und bleiben gleichzeitig offen für Neues. In diesem Kurs lernen wir eine Auswahl der bekannten Yoga-Haltungen (Asanas), die traditionell von der Natur oder der Alltagswelt inspiriert sind, wie z.B. Kranich, Tiger, Schildkröte, Hase, Katze, Schwan usw. und auch Krieger, Reiter, Dreieck, Pflug und so weiter. Die Technik wird gründlich erklärt. Alle Positionen können in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ausgeführt werden. So können alle immer gut mitmachen.
Atemübungen und meditative Anleitung sind fester Bestand des Unterrichtes.

Beginndatum: Mittwoch, 03.11.2021, 19.15 Uhr

Manusch Dorothea


Anmeldung möglich 212NB30103: Yoga für Seniorinnen und Senioren

Yoga ist eine alte, indische Lehre mit Bewegungs- und Entspannungselementen, die bei uns immer mehr Menschen interessiert. Die wichtigsten Yogastellungen und Dehnübungen, sowie deren Hintergrund und Wirkung, werden in den Kursen von Grund auf vermittelt. Ergänzend werden Atemtechniken geübt und Meditationen zur Entspannung durchgeführt, sodass insgesamt das Körperbewusstsein geschult wird. Mit Yoga erreichen Sie mehr Beweglichkeit, gewinnen innere Ruhe und Gelassenheit. Sie achten stärker auf ihren Körper und Geist. So lösen sich Spannungen leichter und Ihr Wohlbefinden verbessert sich insgesamt.
Die Übungen sind von den körperlichen Anforderungen her angepasst an Ihre individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten. Bei eingeschränkter Beweglichkeit können die Bewegungen teilweise auf dem Stuhl ausgeführt werden.

Der Kurs findet in Mundenheim oder in Ludwigshafen-Süd statt.

Beginndatum: Dienstag, 14.09.2021, 09.00 Uhr

Dollmann Doris


freie Plätze 212NB30104: Yoga für Seniorinnen und Senioren - Vertiefungskurs

Sie lernen weitere Yogahaltungen und Entspannungsmethoden. Der Schwerpunkt liegt auf Übungen, die sie gut zuhause anwenden können.

Beginndatum: Dienstag, 09.11.2021, 09.00 Uhr

Dollmann Doris


Anmeldung möglich 212NB30105: Yoga für Senior*innen

"Mit Yoga den Jahren Leben geben" - so lautet das Motto eines der großen indischen Yoga-Lehrer. Üben wir also unbeirrt unser Yoga weiter ¿ egal wie alt oder wie rüstig wir sind. Von allen Asanas (Yoga-Haltungen) gibt es einfache Versionen, die uns sehr guttun und wir zuversichtlich üben können.
Auf dem Programm: Kräftigung von Beinen und Rücken, Balance, Kontakt zum Boden, Stärkung der Lungen und meditative Entspannung. Wir üben auf der Matte, im Stehen und auch auf dem Stuhl.
Wir ziehen nicht nur positiven Anteil aus der körperlichen Aktivität selbst, sondern auch aus den regelmäßigen Treffen zur Yoga-Stunde. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen, ob Ihnen Yoga schon ein Begriff ist oder nicht. Wir üben immer in den eigenen Grenzen, damit es uns während der Stunde und danach sehr gut geht: körperlich vital und froh gestimmt.

Der Kursort steht bei Programmerstellung noch nicht fest. Gegebenenfalls wird der Kurs 14-tägig stattfinden. Angemeldete Teilnehmer*innen werden von uns rechtzeitig informiert.

Beginndatum: Mittwoch, 08.09.2021, 09.00 Uhr

Manusch Dorothea


Anmeldung möglich 212NB30107: Yoga auf dem Stuhl

Yoga für bewegungseingeschränkte Menschen: Die Übungen sind von den körperlichen Anforderungen her angepasst an Ihre individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten. Die Yogastellungen und Dehnübungen werden in diesem Kurs auf dem Stuhl sitzend durchgeführt oder der Stuhl wird bei Übungen im Stehen als Hilfe benutzt. Ergänzend werden Atemtechniken geübt und Meditationen zur Entspannung durchgeführt, sodass insgesamt das Körperbewusstsein geschult wird.

Kursziele:
Beweglichkeit stärken / verbessern, Atembewusstsein und Körpergefühl entwickeln/ stärken

Kursinhalte:
Bewegungen der Wirbelsäule und Gelenke, Atemtechniken, Koordinationsfähigkeit, Veränderungen wahrnehmen/erspüren

Beginndatum: Freitag, 17.09.2021, 09.30 Uhr

Herschmann Brigitte


Anmeldung möglich 212NB30108: Yoga auf dem Stuhl

Yoga für bewegungseingeschränkte Menschen: Die Übungen sind von den körperlichen Anforderungen her angepasst an Ihre individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten. Die Yogastellungen und Dehnübungen werden in diesem Kurs auf dem Stuhl sitzend durchgeführt oder der Stuhl wird bei Übungen im Stehen als Hilfe benutzt. Ergänzend werden Atemtechniken geübt und Meditationen zur Entspannung durchgeführt, sodass insgesamt das Körperbewusstsein geschult wird.

Kursziele:
Beweglichkeit stärken / verbessern, Atembewusstsein und Körpergefühl entwickeln/ stärken

Kursinhalte:
Bewegungen der Wirbelsäule und Gelenke, Atemtechniken, Koordinationsfähigkeit, Veränderungen wahrnehmen/erspüren

Beginndatum: Freitag, 17.09.2021, 11.00 Uhr

Herschmann Brigitte


Seite 1 von 1