Details zu Kurs 202ED30000 Herstellung von Tinkturen, Cremes und Salben für den Hausgebrauch


Vorspann
Salbenherstellung

Kursnummer
202ED30000

Status
freie Plätze

Titel
Herstellung von Tinkturen, Cremes und Salben für den Hausgebrauch

Info
In diesem Kurs werden zunächst die Merkmale und Unterschiede von Tinkturen, Ölauszügen, Cremes und Salben erläutert sowie verschiedene Verwendungszwecke beispielhaft gezeigt. Nach dem Theorie-Teil geht's direkt an die Zubereitung und Herstellung verschiedener Präparate, die man in jedem Haushalt gebrauchen kann. Zum Beispiel: Johanniskraut-, Ringelblumen-, Beinwell- oder Rosskastanien-Creme, spezielle Hautcreme mit vielen Kräutern und vieles mehr. Jedes Kraut und jede Blume hat diverse Einsatzgebiete.
Wobei die Teilnehmer hier anhand von Vorschlägen selbst wählen können, welche Produkte sie herstellen möchten - Und alles nur mit natürlichen Rohstoffen, ohne chemische/künstliche Zusätze oder Farb- und Konservierungsstoffe. Die Basis für alle Produkte sind natürliche Heilkräuterauszüge.

Veranstaltungsort
VHS, Bürgerhof, Raum 02

Zeitraum
Sa. 24.10.2020 - Sa. 24.10.2020

Dauer
1 Termin

Uhrzeit
10:30 - 15:00

Unterrichtseinheiten
6 x 45 Minuten

Kosten
Kerngebühr27,00 €
Lernmittelgebühr15,00 €
Summe42,00 €

Maximale Teilnehmerzahl
5

Material
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, eigenes Getränk.

Dozent
Schrade Markus



Zurück