vhs: Offen für ALLE

Die Kurse aus dem bisherigen Seniorenprogramm „Aktiv im Alter“ sind ab sofort im jeweiligen Fachbereich zu finden:

  • PC- und Smartphonekurse im Bereich "Digitales Leben"
  • Maßnahmen zur Sturzprophylaxe sowie Clever in Rente im Bereich "Politik, Gesellschaft, Umwelt unter Ratgeber
  • Yogakurse i, Bereich "Gesundes Leben" unter Entspannung
  • Bewegungskurse im Bereich "Gesundes Leben“ unter Bewegung

Seite 1 von 1

freie Plätze 241AA10003: "Kein Spiel" - ein Krimi-Thriller aus der Region im Cinema Paradiso & Arte

Jetzt, da Ludwigshafen bis auf Weiteres kein reguläres Kino mehr hat, braucht es andere, positive Orte! Deshalb entführen wir Sie zu einem besonderen Filmabend ins Paradies, genauer ins wunderbare Cinema Paradiso & Arte im Ludwigshafener Hemshof. Hier zeigen wir den Krimi-Thriller "Kein Spiel!", das Spielfilmdebüt von Szene9, einem Kollektiv von circa 40 jungen Leuten aus Worms und Umgebung. Zur Handlung: Fünf Freunde treffen sich in einer einsam gelegenen Familienvilla um mit einem Krimidinner Geburtstag zu feiern. Doch aus Spaß und Spiel wird unvermittelt blutiger Ernst. Einer der Freunde liegt ermordet im Bad - kein Spiel! Und schnell wird klar, der Mörder kann nur einer von ihnen sein.
Wir sprechen mit Benedict Schulz (Regisseur), Christian Mayer (Produzent) und Samuel Debus (Kamera) über den spannenden Entstehungsprozess. und laden dann zu einem stimmungsvollen Filmerlebnis mit Getränken und süß/salzigem Popcorn. Der Eintritt von 7,00 Euro kommt den jungen Filmemacher*innen zu Gute. Um Anmeldung unter Tel. 0621 504-2238 oder online auf www.vhs-lu.de wird gebeten, damit wir uns in Sachen Getränken gut vorbereiten können. Abendkasse.
Wir bedanken und freuen uns sehr über die Kooperation mit "Cinema Paradiso & Arte e.V"!

Beginndatum: Samstag, 23.03.2024, 19.00 Uhr

Debus Samuel, Schulz Benedict, Mayer Christian


freie Plätze 241AA10803: Ganz up to date - Apokalyptik heute

Die Grundmuster unserer Gesellschaft sind apokalyptisch geprägt. Ein Denken, ein zeitloses Narrativ über den Lauf der Welt, das wir nicht mehr hinterfragen. Vorstellungen, die intensiv, schauen wir auf Literatur, Musik oder Film, in unsere Kultur eingegangen sind. Motive, mit denen wir vielfach spielen und die mit uns spielen. Diese Aspekte werden im Vortrag an Film- und Musikbeispielen gezeigt und im Anschluss besprochen.
Paul Metzger ist Theologe, Pfarrer der Evangelischen Kirche der Pfalz und seit 2021 Dekan des Kirchenbezirks Ludwigshafen. 2018 gründete er die „Laien-Uni Theologie Pfalz“, die es interessierten Personen ermöglicht, auf elementarer Basis Theologie als Wissenschaft kennenzulernen und sich auf dieser Basis mit Fragen des Glaubens zu befassen.
Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Protestantischen Kirche für Ludwigshafen und dem Projekt am Lutherplatz „Paradeisen statt Apokalypsen“- leicht und sinnig leben" von April bis Juni 2024. Siehe Programm unter http://www.apostelkirche-ludwigshafen.de/

Beginndatum: Dienstag, 18.06.2024, 18.30 Uhr

Metzger Paul


Seite 1 von 1