Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen

„Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen“ - diesen Satz des bekannten Ludwigshafener Philosophen Ernst Bloch haben wir für das Jahr 2024 als Motto der Volkshochschule gewählt.

Details zu Kurs 241AD10421 After Work im Hallenbad Nord: Plastik ohne Ende?! Vortrag –Führung - Tupper-Tausch-Party


Kursnummer
241AD10421

Status
freie Plätze

Titel
After Work im Hallenbad Nord: Plastik ohne Ende?!

Info
Schön bunt kommt es daher, leicht, unendlich formbar und so praktisch. Wir alle sind aufgewachsen in einer Welt voll Plastik, - undenkbar es sich wegzudenken, wo fangen wir da an?! Doch wir wissen, wie sehr der langlebige Plastikmüll unserer Umwelt schadet, wenn die Menschen unaufmerksam und achtlos mit ihm umgehen: Er ist leicht und der Wind trägt ihn sofort weg in die Umwelt, wo er dann Tiere, Gewässer und den Boden schädigt und in Form von gefährlichem Mikroplastik auch in unseren Organismus einwandert. Wir kommen um dieses Thema nicht mehr herum!
Die Veranstaltung steigt ein mit einer Führung durch das Informationszentrum Die VIER ELEMENTE der GML mit besonderem Fokus auf den Dauerausstellungen #ANTIMikroplastik
sowie des CLEAN RIVER PROJECT in der LUcation – Ehemaliges Hallenbad Nord der GML.
Danach erläutert Joachim Bäcker, von der Ev. Erwachsenenbildung, in seinem Vortrag sehr detailliert und nah am Alltag, wie wir in Sachen „weniger Plastik“ kleine Schritte mit erstaunlich großer Wirkung gehen können.
Im Anschluss laden wir bei Lounge-Music, Getränk und Häppchen zur Tupper-Tausch- -Party. Bitte bringen Sie Ihre Schätze zum Tauschen mit, ob nun Tupperware oder andere Plastik-Mehrweggegenstände.
Gerne melden Sie sich vorher bei Petra Paula Marquardt unter Tel. 0621/504-2631 oder Email: petra-paula.marquardt@ludwigshafen.de damit wir einschätzen können, wie viele Tische wir benötigen.
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen und in der Veranstaltungsreihe „After Work“ statt und in Kooperation mit der Ev. Kirche für LU, Am Lutherplatz: Projekt „Paradeisen statt Apokalypsen“- leicht und sinnig leben" von April bis Juni 2024. Do, 16.05.2024, 17.00 - 20.00 Uhr

Veranstaltungsort
LUcation - Ehemaliges Hallenbad Nord, Erzbergerstraße 12, 67063 Lu

Zeitraum
Do. 16.05.2024 - Do. 16.05.2024

Dauer
1 Termin

Uhrzeit
17:00 - 20:00

Unterrichtseinheiten
4 x 45 Minuten

Maximale Teilnehmerzahl
100

Dozent
Bäcker Joachim



Zurück