Der Bereich Arbeit und Beruf gliedert sich in verschiedene Teilbereiche, Rhetorik, Finanzen, Rechnungswesen und EDV. Wir verstehen Weiterbildung als Chance für Berufstätige, Wiedereinsteigerinnen und -einsteiger und Arbeitssuchende.

Arbeit und Beruf – Allgemeine Hinweise

Sie investieren persönliches Engagement, Zeit und Geld, wenn Sie ein VHS-Seminar besuchen. Ihre Weiterbildung sollte deshalb auch genau Ihren Interessen und Ihrem Bedarf entsprechen. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit unserer individuellen Beratung.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Einschätzung Ihrer Vorkenntnisse und mit Informationen zu Kursinhalten und Zielen

Mindestteilnehmer/innenzahl: Mini Max Kurse 1, Kleingruppe 4 ansonsten 8, beziehungsweise bei geringerer Teilnehmerzahl mit Aufzahlung

  • Falls Vorkenntnisse erforderlich, siehe bei den einzelnen Lehrgängen.
  • Bitte bringen Sie zu den Lehrgängen eigene USB-Sticks oder CDs mit.
  • Prüfungsgebühren werden gesondert erhoben und sind nicht Bestandteil des Lehrgangsentgeltes.

Arbeit und Beruf - EDV-Grundlagen

Einführung in das Betriebssystem Windows in den Versionen 10, 8.1, oder 8. Basiskurse für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse.

Die Kurse wenden sich an Personen, die bisher noch nicht oder mehrere Jahre nicht mehr mit dem Computer gearbeitet haben und grundlegende Kenntnisse in der PC-Benutzung erlernen, vertiefen oder erweitern möchten.

Ziel: Das Betriebssystem Windows 10, 8.1, 8 oder 7 kennen und bedienen lernen, Tipps & Tricks für Alltagsanwendungen. Beachten Sie hierzu auch die entsprechenden MiniMax Kurse, sowie das Osterferienspecial.

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Bewerbungstraining

Seite 1 von 1

freie Plätze JA50600: Bewerbungstraining speziell für Frauen

Frauen und Männer haben unterschiedliche Kommunikationsstrategien. Dies zeigt sich häufig auch an den Bewerbungsunterlagen.
Bewerbung heißt, dass man Werbung für sich selbst macht. Dabei kommt es sowohl auf die Form als auch auf den Inhalt an: Sie müssen wissen, was Sie können und was Sie wollen. Nur so können Sie andere davon überzeugen, dass genau Sie die richtige Frau am richtigen Platz sind. Daher geht es in dem Kurs zunächst darum, die eigenen Stärken, Schwächen und Schlüsselqualifikationen zu erkennen und Motivation und Ziele zu bestimmen. Der Kurs unterstützt Sie zielgruppenspezifisch beim Bewerbungsprozess und bietet Ihnen Orientierungshilfe bei der Suche nach einem (neuen) Arbeitsplatz. Der Kurs richtet sich an Frauen, die sich in einer Bewerbungssituation befinden, ist aber auch für Wiedereinsteigerinnen geeignet.

Beginndatum: Freitag, 07.06.2019, 17.00 Uhr

Christine Koch-Hallas


freie Plätze JA50601: Wie bewerbe ich mich richtig? - Mit Profitipps schneller zum Erfolg!

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung in Bezug auf Ihre berufliche Entwicklung und brauchen Unterstützung bei der Erstellung moderner und professioneller Bewerbungsunterlagen und bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch? Der berühmte "erste Eindruck" zählt auch bei einer Bewerbung. Daher sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als persönliche Visitenkarte und als Türöffner zu einem neuen Job betrachten. Waren Sie erfolgreich? Dann gilt es, sich gut auf ein Vorstellungsgespräch vorzubereiten. Mit diesem Kompaktkurs können Sie sich Ihrem Ziel einen entscheidenden Schritt nähern. Sie erhalten Tipps wie Sie sich mit Ihrer Bewerbung von anderen Mitbewerbern erfolgreich abheben, wie Sie Ihre individuellen Stärken und Fähigkeiten am besten darstellen und wie Sie Hemmungen und Lampenfieber überwinden können, um sich im Bewerbungsgespräch souverän und sicher zu präsentieren.

Beginndatum: Freitag, 17.05.2019, 17.00 Uhr

Christine Koch-Hallas


freie Plätze JA50602: Bewerbungstraining für Schüler*innen und Auszubildende - Wie bewerbe ich mich richtig nach der Schul- und Ausbildungszeit?

Schüler*innen und Auszubildende wissen oft nicht, wie sie ihre Bewerbungsunterlagen optimal gestalten und präsentieren. Sie benötigen Unterstützung dabei ebenso wie bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch. Da der berühmte "erste Eindruck" auch bei einer Bewerbung zählt, sollte man die Bewerbungsunterlagen als persönliche Visitenkarte und als Türöffner zu einer Ausbildung oder einem neuen Job betrachten. Mit diesem Kurs können sich junge Menschen Ihrem Ziel einen entscheidenden Schritt nähern. Sie erhalten Tipps wie sie sich mit ihrer Bewerbung von anderen Mitbewerbern erfolgreich abheben, wie sie Ihre individuellen Stärken und Fähigkeiten am besten darstellen, ihre Ziele klar formulieren und Hemmungen und Lampenfieber überwinden können, um sich im Bewerbungsgespräch souverän und sicher zu präsentieren.
Das Angebot richtet sich an Schüler*innen, die sich für einen Ausbildungsplatz bewerben möchten sowie an Auszubildende, die nach ihrer Lehrzeit eine neue Arbeitsstelle suchen.

Beginndatum: Freitag, 12.04.2019, 17.00 Uhr

Christine Koch-Hallas


Seite 1 von 1