Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Kosmetik- und Salbenherstellung

Seite 1 von 1

freie Plätze 222ED30000: Herstellung von Tinkturen, Cremes und Salben für den Hausgebrauch

Kräuter sind sehr vielseitig. Man kann sie nicht nur essen, als Gewürz oder für Teezubereitungen verwenden, sondern auch für äußerliche Anwendungen. Für diese kann man relativ einfach unterschiedliche Auszüge wie Tinkturen und Öle oder Zubereitungen wie Salben und Cremes herstellen. Typische Anwendungsgebiete wären z.B. Hautprobleme, Wundheilung und Gelenkbeschwerden. In diesem Kurs werden zunächst theoretische Grundlagen vermittelt und danach erfolgt im Praxisteil am Herd gemeinsam die Herstellung von Salben oder Cremes. Grundlage hierfür sind vom Kursleiter selbst hergestellte Auszüge heimischer Wildkräuter wie Johanniskraut, Feld-Thymian, Beinwell, Schafgarbe und einige mehr. Die anderen Zutaten sind auch auf natürlicher Basis, ohne synthetische Stoffe wie Parabene oder Mikroplastik. Die Cremes können Sie nach dem Kurs mit nach Hause nehmen. Dazu gibt’s noch umfangreiche Anleitungen und Rezepte zum Nachlesen.

Beginndatum: Samstag, 22.10.2022, 10.30 Uhr

Schrade Markus


Seite 1 von 1