Kursbereiche >> Details

Details zu Kurs REE30106 Waldbaden


Kursnummer
REE30106

Status
freie Plätze

Titel
Waldbaden

Info
Waldbaden (Shinrin Yoku) - seit Jahren in Japan eine anerkannte Präventionsmethode - ist nun auch bei uns angekommen. Die gesundheitsfördernde Wirkung wurde mittlerweile in zahlreichen Studien nachgewiesen. So aktivieren z.B. chemische Botenstoffe von Bäumen (Terpene) unser Immunsystem, senken Blutdruck und Blutzuckerspiegel. Die wohltuende Atmosphäre des Waldes beruhigt darüber hinaus unser vegetatives Nervensystem und baut Stresshormone ab. Ideal also um abzuschalten, zu entspannen und Kraft zu tanken!

Also ab in den Wald! Auf unseren Schlenderpfaden durch den Maudacher Bruch erleben wir auf eine ganz besondere Art und Weise die Natur. Langsam spazieren, auch mal stehen bleiben oder sitzend verweilen gehen wir in Resonanz mit den Schönheiten und den Schätzen der Natur. Sie lernen ausgewählte Übungen zur Sinneswahrnehmung, kleinere Meditationseinheiten und sanfte Körper- und Atemübungen aus der Achtsamkeit. Für mehr Gelassenheit, Wohlgefühl und Lebensfreude!

Über die Dozentin:
Beate von Borcke
- M.A. Sportwissenschaften (Uni Heidelberg)
- Kursleiterin Waldbaden (Deutsche Akademie für Waldbaden)
- Naturcoach (Kangitanka)
- Achtsamkeits- und Stressmanagementtrainerin (FitMedi)

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.

Treffpunkt Maudacher Bruch: Parkplatz am Eingang zum Maudacher Bruch in der Gartenstadt, neben Kallstadter Straße 1-7.

Veranstaltungsort
Parkplatz am Eingang zum Maudacher Bruch in der Gartenstadt

Zeitraum
Do. 17.10.2019 - Do. 17.10.2019

Dauer
1 Termin

Uhrzeit
17:00 - 20:00

Unterrichtseinheiten
4 x 45 Minuten

Kosten
20,00 €

Maximale Teilnehmerzahl
12

Material
Bitte mitbringen: Wetterangepasste Kleidung und Schuhe


Zurück