Kursbereiche >> Details

Details zu Kurs NKA50501 Xpert Finanzbuchführung I


Vorspann
Rechnungswesen, Xpert Business Prüfungen, Steuern und Tipps zur Vermietungspraxis

Mit dem Xpert Business bieten die Volkshochschulen in Deutschland ihren Teilnehmenden ein einheitliches Kurs- und Zertifikatssystem an. Der Einstieg ist mit unterschiedlichen Vorkenntnissen möglich. Bei erfolgreichem Bestehen der Prüfungen wird das gleichnamige Xpert Business-Zertifikat erworben - "Xpert Business Finanzbuchführung EDV (3)". Sind die Zertifikate Finanzbuchführung II und III bestanden, wird das Zertifikat "Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" vergeben. Die Note aus Fibu I kann auf Wunsch in die Schlussnote eingebacht werden.

Xpert Prüfungen
Geprüfte Fachkraft VHS Finanzbuchführung
Prüfungstermine werden ab 5 Interessierten festgelegt.
Die Prüfungsgebühr beträgt 55,00 €
Teil 1: Finanzbuchführung I nach ca. 60 Unterrichtsstunden
Teil 2: Finanzbuchführung II nach ca. 60 Unterrichtsstunden
Teil 3: Finanzbuchführung EDV (Lexware oder Datev) nach ca. 60 Unterrichtsstunden

Kursnummer
NKA50501

Status
freie Plätze

Titel
Xpert Finanzbuchführung I

Info
Dies ist der Grundlagenkurs für eine berufliche Qualifikation in der kaufmännischen Buchführung. Der Kurs eignet sich auch für Praktiker/innen, die ihr theoretisches Grundwissen auffrischen wollen, für Berufsschüler und Berufsschülerinnen als Wiederholung, außerdem auch als Einstieg in die Großhandelsbuchführung oder Industriebuchführung und für angehende Lagerwirtschaftsmeister.
Ziel: Systematische und praxisbezogene Einführung in die doppelte Buchführung.
Inhalte:
Aufgaben der Buchführung, gesetzliche Buchführungs- und Aufzeichnungspflicht, Inventur, Inventar, Bilanzgliederung, Darstellung der Werteveränderung in der Bilanz, Errichtung von Bestands- und Erfolgskonten, Buchen einfacher Geschäftsfälle mit Abschluss, einfache und zusammengesetzte Buchungssätze, Kontenrahmen und Kontenplan, Privatkonto, Trennen des gemischten Warenkontos in Warenein- und Warenverkaufskonten, Umsatzsteuer bei Einkauf, Verkauf, Kostenarten und Eigenverbrauch, Besonderheiten beim Warenverkehr, Personalkosten, Buchen nach Belegen.
Voraussetzung: keine
Die Entscheidung über das Lehrwerk, entweder Großhandels- oder Industriebuchführung, wird am ersten Abend im Kurs getroffen.
Im Anschluss an diesen Kurs können Sie eine Xpert Prüfung Fibu I ablegen. Dieser Lehrgang ist Teilbaustein des Abschlusses "Geprüfte Fachkraft VHS Finanzbuchführung".

Veranstaltungsort
BBS Wi I, Raum 1.10

Zeitraum
Mo. 04.09.2017 - Mo. 22.01.2018
kein Kurs am 2.10., 30.10. und in den Herbstferien

Dauer
15 Termine

Uhrzeit
18:00 - 21:15

Unterrichtseinheiten
60 x 45 Minuten

Kosten
350,00 €

Maximale Teilnehmerzahl
16

Nachspann
Der Kurs Xpert Finanzbuchführung II wird im Herbst 2018 wieder angeboten.


Zurück