Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Ehrenamtliche Betreuer*innen

Seite 1 von 1

freie Plätze EB30313: Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbestimmung im Rahmen der Patientenverfügung

Auftaktveranstaltung

Der Referent, Prof. Dr. Jochen Taupitz kommt vom Institut für Medizinrecht der Universitäten Heidelberg und Mannheim und ist Vorsitzender der Zentralen Ethikkommission bei der Bundesärztekammer.

Beginndatum: Dienstag, 22.10.2019, 18.00 Uhr

Prof. Dr. Jochen Taupitz


freie Plätze EB30612: Aufbauseminar Qualifizierung für ehrenamtliche rechtliche Betreuerinnen und Betreuer:
Meine Rolle als ehrenamtliche*r rechtliche*r Betreuer*in

In diesem Workshop geht es darum, die eigene Rolle als ehrenamtliche*r rechtliche*r Betreuer*in zu reflektieren: Welche Rollen sind mir per Gesetz als rechtliche*r Betreuer*in zugeschrieben und welche Rollen habe ich darüber hinaus, zum Beispiel als Angehörige*r, Therapeut*in, Makler*in und vieles mehr.
Es wird Raum und Zeit geben, die unterschiedlichen Rollen zu erforschen und sich mit anderen ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern auszutauschen. Verschiedene Fragestellungen werden diskutiert:
· Gibt es innerhalb meiner Rolle Pflicht- und Kür- Aufgaben?
· Wie sehe ich meine eigene Rolle?
· Welche Erwartungen werden von den unterschiedlichen Beteiligten, z. B. Betreute*r, Heim, Behörden, an mich gestellt und wie gehe ich damit um?

Beginndatum: Samstag, 12.10.2019, 09.30 Uhr

Susanne Krüger


Seite 1 von 1