Seite 1 von 1

freie Plätze 201DA20901: Basiskurs für absolute Anfänger*innen

Der Basiskurs ist für diejenigen gedacht, die keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit der Nähmaschine haben. Er dient der Vorbereitung auf die nachfolgenden Kurse. Sie lernen die Grundlagen im Umgang mit einer Nähmaschine und können am Ende des Abends einfache Nähte "steppen" und "verriegeln". Mit diesen Kenntnissen können Sie ein einfaches Nähprojekt nach Anleitung umsetzen. Die Dozentin erläutert Ihnen genau, welches Zubehör Sie für die nachfolgenden Kurse benötigen, welche Materialien sich eignen und wo Sie Schnittmuster bekommen. Es wird mit vorhandenen Stoffresten gearbeitet.

Die Dozentin ist Damenschneidermeisterin und Inhaberin eines Maßateliers.

Beginndatum: Donnerstag, 13.02.2020, 18.30 Uhr

Margherita Blaconá


freie Plätze 201DA20902: Grundkurs - vom Schnitt bis zum fertigen Kleidungsstück

Im Grundkurs nähen Sie ein einfaches Kleidungsstück oder ein anderes für Anfänger*innen geeignetes Projekt. Sie vertiefen Ihre Fertigkeiten an der Nähmaschine und lernen den Prozess der Fertigung vom Schnitt zum Ergebnis.

Beginndatum: Donnerstag, 05.03.2020, 19.00 Uhr

Margherita Blaconá


freie Plätze 201DA20903: Aufbaukurs - vom Schnitt bis zum fertigen Kleidungsstück

Der Aufbaukurs ist für Anfänger*innen mit Grundkenntnissen und für Fortgeschrittene geeignet.
Sie bringen ein Näh-Projekt mit und lernen, je nach gewähltem Schnittmuster, die "Näh-Hürden" (Reißverschluss, Knopflöcher, Abschlüsse, Ärmel einsetzen und vieles mehr) souverän zu bewältigen, sodass Sie diese Schritte in Zukunft zuhause selbstständig durchführen können.

Beginndatum: Donnerstag, 23.04.2020, 19.00 Uhr

Margherita Blaconá


freie Plätze 201DA20904: Basisnähkurs am Samstag für Teilnehmer*innen ohne Vorkenntnisse

Der Basiskurs ist für diejenigen gedacht, die keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit der Nähmaschine haben.
Er dient dem Erlernen der Grundlagen im Umgang mit der Nähmaschine. Die Teilnehmer*innen können anschließend einfache Nähte "steppen" (einfache Naht) und "verriegeln" (Nahtanfang und Nahtabschluss).
In den ersten beiden Unterrichtseinheiten wird mit vorhandenen Stoffresten gearbeitet.
Anschließend können die Teilnehmenden bereits ihr erstes "richtiges" Stück, zum Beispiel ein Kissen ohne Reißverschluss (mit Hotelverschluss), einen Brotbeutel oder Ähnliches nähen.

Das dafür benötigte Material kann im Vorfeld telefonisch erfragt werden.
Hinweis: für Anfänger*innen eigenen sich Baumwollstoffe am besten.

Die eigene Nähmaschine kann mitgebracht werden, es sind aber auch Nähmaschinen in der VHS vorhanden.

Die Dozentin ist Schneiderin und Upcyclerin.

Beginndatum: Samstag, 08.02.2020, 09.00 Uhr

Georgia Dimitropoulou


freie Plätze 201DA20905: Basisnähkurs am Samstag für Teilnehmer*innen ohne Vorkenntnisse

Der Basiskurs ist für diejenigen gedacht, die keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit der Nähmaschine haben.
Er dient dem Erlernen der Grundlagen im Umgang mit der Nähmaschine. Die Teilnehmer*innen können anschließend einfache Nähte "steppen" (einfache Naht) und "verriegeln" (Nahtanfang und Nahtabschluss).
In den ersten beiden Unterrichtseinheiten wird mit vorhandenen Stoffresten gearbeitet.
Anschließend können die Teilnehmenden bereits ihr erstes "richtiges" Stück, zum Beispiel ein Kissen ohne Reißverschluss (mit Hotelverschluss), einen Brotbeutel oder Ähnliches nähen. Das dafür benötigte Material kann im Vorfeld telefonisch erfragt werden.

Die Dozentin ist Schneiderin und Upcyclerin.

Beginndatum: Samstag, 18.04.2020, 09.00 Uhr

Georgia Dimitropoulou


freie Plätze 201DA20906: Upcycling - reparieren und verändern anstatt neu zu kaufen NEU

In diesem Upcycling-Kurs lernen wir, kleine Reparaturänderungen an unserer Kleidung durchzuführen. Dies schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern wirkt dem Wegwerfen von kostbar produzierter Kleidung entgegen.
Der Kurs ist eine gute Ergänzung zu einem Basisnähkurs und eignet sich für Teilnehmer*innen, die bereits leichte Nähfertigkeiten besitzen und diese auch kreativ weiterentwickeln möchten: Ein einfaches Hosenbein kürzen oder gar mit dem Annähen eines kreativen Stoffes verlängern, den Lieblingsrock kürzen, enger nähen oder etwas erweitern;
Knöpfe annähen oder versetzen, mit einer Applikation einem ausgedientem T-Shirt eine neue Optik verleihen oder aus Stoffresten einen einfachen Einkaufsbeutel nähen.

Die Dozentin ist Schneiderin und Upcyclerin.

Beginndatum: Samstag, 21.03.2020, 09.00 Uhr

Georgia Dimitropoulou


Keine Anmeldung möglich 201DA20925: Kleidertauschparty

Wegwerfen und neu kaufen war gestern - tausch dich glücklich!
So geht's:
- Maximal 10 gut erhaltene Teile pro Person mitbringen
- Vor Ort sortieren Sie Ihre mitgebrachte Kleidung nach T-Shirts, Pullover, Hosen etc. Unsere Schilder helfen bei der Orientierung.
- Stöbern Sie nach Herzenslust und nehmen Sie so viel mit wie Ihnen gefällt.
- Alle übrig gebliebenen Kleidungsstücke werden an die städtischen Kleidertreffs gespendet.

In Kooperation mit der der Abfallberatung, Initiative Lokale Agenda Ludwigshafen e.V., KlimaLU und WBL

Beginndatum: Freitag, 28.02.2020, 16.00 Uhr


auf Warteliste RDA20906: Aufbaukurs Nähen am Samstag

Der Aufbaukurs ist für Anfänger*innen mit Grundkenntnissen und für Fortgeschrittene geeignet.
Sie bringen ein Näh-Projekt mit und lernen, je nach gewähltem Schnittmuster, die "Näh-Hürden" (Reißverschluss, Knopflöcher, Abschlüsse, Ärmel einsetzen und vieles mehr) souverän zu bewältigen, sodass Sie diese Schritte in Zukunft zuhause selbstständig durchführen können.

Beginndatum: Samstag, 07.12.2019, 10.00 Uhr

Elisabeth Schantz


Seite 1 von 1