Kursbereiche >> Seniorinnen und Senioren >> Computerkurse für Senioreninnen und Senioren

Seite 1 von 1

freie Plätze DA21111: Einführung in die digitale Fotografie - Vormittagskurs

Gute Fotos sind kein Zufall!
Mit dem Beherrschen der Technik, dem Wissen der optimalen Kameraeinstellungen sowie einem Auge für lohnende Motive haben Sie schon die Voraussetzungen für gelungene Fotografien geschaffen. In diesem Kurs lernen Sie alles, was Sie schon immer über Ihre Kamera und Objektive, Blende, Belichtungszeit, Iso und den richtigen Weißabgleich wissen wollten.

Beginndatum: Mittwoch, 27.03.2019, 09.00 Uhr

Ulrich Oberst


freie Plätze JE50101: Computer für Einsteiger-Langsam

Voraussetzungen: keine
Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich zum allerersten Mal mit dem Computer befassen und keine oder nur geringe Vorkenntnisse besitzen. Hier lernen Sie anhand von alltagsnahen Beispielen langsam und gründlich den Umgang mit dem Computer.
Sie lernen den Computer und die wichtigsten Zusatzgeräte kennen, starten Programme und üben den Umgang mit Maus und Tastatur. Sie erstellen und speichern kleine Texte mit Word und unternehmen Ausflüge in die Welt des Internets.
Die Inhalte werden sehr ausführlich, in ruhigem Tempo und verständlich vermittelt und zur Vertiefung wiederholt.

Beginndatum: Donnerstag, 04.04.2019, 18.00 Uhr

Mark Meck


freie Plätze NB50102: Computer im Alltag - für Fortgeschrittene

Voraussetzungen: grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Computer (Windows und Office und Internet).
Inhalt: Sicherheit im Netz, Passwortsicherheit und Datenschutz, Soziale Netzwerke, sicher einkaufen im Netz, weitere nützliche Tipps für Word, Excel und PowerPoint.
Der Dozent geht während des Kurses auch auf die Inhaltswünsche der Teilnehmenden ein.

Beginndatum: Dienstag, 12.03.2019, 09.30 Uhr

Mark Meck


freie Plätze NB50119: Smartphone und Tablet (Android) im Alltag - Basiskurs

Dieser Basiskurs dient der Vorbereitung auf den Kurs "Smartphone und Tablet (Android) im Alltag" und richtet sich an Teilnehmende ganz ohne Vorerfahrung mit dem Smartphone oder Tablet.
Welche Tasten und Buchsen hat mein Gerät? Wo ist die Kamera und wie wird die Tastatur bedient? Was bedeuten die Symbole auf dem Bildschirm und was kann man damit machen? Wie räume ich meinen Bildschirm auf und welches sind die sechs wichtigsten Einstellungen? Diese und noch viele andere, einfache Fragen werden beantwortet. Es gibt Übungen und ausreichend Zeit, diese durchzuführen. In kleiner Gruppe lernt es sich leichter, deswegen maximal fünf Teilnehmende.

Zielgruppe: Absolute Einsteiger, die noch nicht lange ein Smartphone oder Tablet-PC besitzen.

Beginndatum: Donnerstag, 02.05.2019, 10.00 Uhr

Klaus Lippert


Seite 1 von 1