1901 - 2021

Am 15. Januar 1901 war es soweit:

Der erste Vortrag der neu gegründeten Volkshochschule mit dem Titel „Verbrechen und Verbrecher“ fand statt. In den folgenden Jahren wurde das Programm der VHS immer weiter ausgebaut, von Vortragsreihen und der Gründung von Arbeitskreisen bis hin zum heutigen Kursangebot in sechs Fachbereichen. In ihrer wechselvollen Geschichte führte die VHS ihre Kurse lange ausschließlich dezentral in den unterschiedlichsten Gebäuden im gesamten Stadtgebiet durch, bis sie schließlich in einem zentralen Gebäude am Bürgerhof beheimatet wurde. Während der Zeit des Nationalsozialismus wurde die Volkshochschule so wie alle Volkshochschulen in ganz Deutschland geschlossen, jedoch 1946, im Jahr nach dem Krieg bereits wiedereröffnet.

Somit feiert die Volkshochschule Ludwigshafen im Jahr 2021 auch ihr 75jähriges Jubiläum nach der Neugründung.

Das Jubiläum begehen wir unter dem Motto „Wir feiern … 120 Jahre Volkshochschule“ mit besonderen Veranstaltungen, zu denen wir Sie herzlich einladen.

Kursbereiche >> Grundbildung - Inklusion >> Grundbildung - Lesen und Schreiben

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen 202LB70101: Lesen und Schreiben - Grundkurs

Beginndatum: Montag, 31.08.2020, 17.30 Uhr

Haller Elfriede


Kurs abgeschlossen 202LB70102: Lesen und Schreiben - Aufbaukurs

Beginndatum: Montag, 31.08.2020, 16.00 Uhr

Haller Elfriede


Anmeldung möglich 212LB70101: Lesen und Schreiben - Grundkurs

Beginndatum: Donnerstag, 05.08.2021, 17.30 Uhr

Haller Elfriede


Anmeldung möglich 212LB70102: Lesen und Schreiben - Aufbaukurs

Beginndatum: Donnerstag, 05.08.2021, 16.00 Uhr

Haller Elfriede


Anmeldung möglich 212LB70103: Lesen und Schreiben - Aufbaukurs

Beginndatum: Mittwoch, 22.09.2021, 15.15 Uhr

Schlupp Barbara


fast ausgebucht 212LB70104: Grundbildung am Samstag

Für Personen, die bereits kleinere Texte lesen können und ihre Kenntnisse gerne ausbauen möchten. Die Texte (gerne auch Sachtexte) oder Bücher werden gemeinsam ausgewählt. Mit ihnen wird auch an der Rechtschreibung gefeilt.

Beginndatum: Samstag, 25.09.2021, 13.30 Uhr

Haller Elfriede


freie Plätze 212LB70108: Voneinander lernen!
Die Selbsthilfegruppe Analphabeten Ludwigshafen-Mannheim (SALuMA) lädt ein!

Sie haben Probleme mit der Post? Können nicht oder nur mühsam lesen und schreiben? Sie trauen sich nicht an den Computer? Das war bei uns genauso. Wir haben erst als Erwachsene in der vhs Lesen und Schreiben gelernt. Wir laden Sie herzlich ein in unsere lockere Runde! Auch wenn Sie sich nicht in einen Kurs trauen, kommen Sie erstmal zu uns. Wir helfen auch gerne bei der Bewältigung von Alltagsproblemen. Voneinander lernen ist hier die Devise! Die Kursleiter*innen sind Mitglieder der Selbsthilfegruppe Analphabeten Ludwigshafen-Mannheim. Hinweis: Sie können die Selbsthilfegruppe SALuMa auch telefonisch unter 0157 41462521 erreichen.

Beginndatum: Mittwoch, 08.09.2021, 16.30 Uhr

Böhler Thorsten, Völker Gudrun, Schorer Sirikit, Lehrer Karl


freie Plätze 212LB70109: Leseclub "Die Spätleser" Ludwigshafen

Hier finden erwachsene Leseanfänger/-innen geeignete Bücher zum Ausleihen, zum Schmökern und zum gemeinsamen Lesen. Wir lesen alles, von Comic bis Poesie und Weltliteratur.

Beginndatum: Mittwoch, 15.09.2021, 16.30 Uhr

Böhler Thorsten, Schorer Sirikit


Anmeldung möglich 212LB70110: Orimoto - Faltkunst aus alten Büchern

SALuMa e.V. lädt im vorweihnachtlichen Trubel zum Erlernen der besinnlichen Faltkunst aus alten Büchern ein. Einfacher als gedacht, lassen sich wunderschöne und individuelle Figuren und Objekte herstellen, die als Schmuck oder Geschenk zu Weihnachten Verwendung finden. Insbesondere Engelsgestalten, die sowohl im Christentum als auch im Islam und Judentum eine Rolle spielen, gehört hierbei ein besonderes Augenmerk. Kommen Sie einfach vorbei und nehmen Sie Platz. Material und fachkundige Anleitung erhalten Sie durch uns.

Beginndatum: Samstag, 27.11.2021, 11.00 Uhr

Böhler Thorsten, Schorer Sirikit


Anmeldung möglich 212LB70111: Das Ludwigshafener Lesebuch - schenken Sie uns eine Geschichte

Die Selbsthilfegruppe Analphabeten Ludwigshafen-Mannheim e.V. sammelt von allen interessierten Menschen Erlebnisse und Geschichten aus Ludwigshafen. Am Ende soll aus den gesammelten Geschichten ein Buch entstehen und veröffentlicht werden.
Am zweiten Adventssamstag ist SALuMa e.V wieder im NUKLEUS zu Gast. Dieses Mal sind die Besucher*innen eingeladen, SALuMa e.V. ihre Geschichten aus Ludwigshafen für die Veröffentlichung im Ludwigshafener Lesebuch zu schenken. Traurige oder auch lustige Geschichten aus der Kindheit und Jugend oder auch aus der Jetzt- und Corona-Zeit. Außerdem wagen wir das Experiment einer "Never-Ending-Story", bei der jeder mitwirken kann. Lassen Sie sich überraschen!

Beginndatum: Samstag, 04.12.2021, 11.00 Uhr

Böhler Thorsten, Schorer Sirikit


Seite 1 von 1