Das "Senior*innenprogramm" bedeutet für die Teilnehmenden, mit Muße und angepasster Lerngeschwindigkeit zu lernen und die Frei-Zeit am Vor- oder Nachmittag sinnvoll zu nutzen.

VHS - Offen für alle

Die Kurse an der Volkshochschule Ludwigshafen stehen grundsätzlich allen Bürgerinnen und Bürgern ab 16 Jahren offen.

In einigen Bereichen, wie zum Beispiel den Computer- und Bewegungskursen ist es jedoch sinnvoll, Rücksicht auf die Veränderungen im Lerntempo und in der Beweglichkeit zu nehmen.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 211AJ10411: Leben im Alter: Besser zu hause wohnen- Tipps für einen barriierefreien Umbau und die sichere Wohnraumanpassung

Die Wohnraumanpassungs mittels Wohnberatung ist ein wichtiger Beitrag, um Menschen jeden Alters und jeder Beeinträchtigung ein selbstständiges, erfülltes und sicheres Leben in ihrer gewohnten Umgebung zu ermöglichen. Kleine Anpassungen des Wohnraums oder auch ein Umbau zur Barrierefreiheit können viel dazu beitragen, ein bequemes und nachhaltiges Wohnen, trotz körperlicher Einschränkungen, führen zu können. Die meisten Menschen möchten trotz der Beeinträchtigung in ihrer vertrauten Umgebung wohnen bleiben und dort auch, wenn notwendig, ambulant pflegerisch versorgt werden.

Die Wohnberatung des Seniorenrates der Stdt Ludwigshafen e.V. wir d von Herrn Gerhard Christoph durchgeführt. Er wurde im Ministerium in Mainz zum Wohnberater ausgebildet.

Herr Christoph gibt in diesem Vortrag allgemeine Tipps zur Wohnraumanpassung. Er stellt das Konzept der Wohnberatung vor und zeigt auf, wie konkret vorgegangen werden kann, welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt und wie man zertifizierte Fachbetriebe für einen Umbau findet.

Der Vortrag ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Beginndatum: Dienstag, 16.03.2021, 18.30 Uhr

Christoph Gerhard


freie Plätze 211AJ10412: Leben im Alter: Neue Wohnformen im Alter - heute schon planen

Text kommt.

Beginndatum: Dienstag, 20.04.2021, 18.30 Uhr

Christoph Gerhard


freie Plätze 211AJ10413: Leben im Alter: Fitbleiben - Ernährung und Bewegung

Text kommt.

Beginndatum: Dienstag, 18.05.2021, 18.30 Uhr

Christoph Gerhard


freie Plätze 211EB30309: Der schmerzhafte Ellenbogen - richtig erkennen und behandeln

PD Dr. med. Marc Schnetzke ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung "Spezielle Unfallchirurgie" am Deutschen Gelenkzentrum Heidelberg in der ATOS-Klinik. Er leitet außerdem die Forschungsgruppe für "Schulter, Ellenbogen und Knochenstoffwechsel" der BG Klinik Ludwigshafen.

Beginndatum: Donnerstag, 10.06.2021, 10.30 Uhr

Schnetzke PD Dr. med.Marc


freie Plätze 211EB30322: Pflegebedürftig - Wer hilft?

Wo kann ich mich hinwenden, wenn ich selbst oder Angehörige aufgrund von Krankheit und Pflegebedürftigkeit Hilfe benötigen?
- Leistungen der Kranken- und Pflegekassen
- Pflegegrade und Begutachtung
- Entlastungsangebote für pflegende Familienangehörige
- Leistungen nach dem Schwerbehindertenrecht
- Weitere finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten


Ein Informationsvortrag in Kooperation mit den Pflegestützpunkten Ludwigshafen.

Beginndatum: Dienstag, 18.05.2021, 10.30 Uhr

Bogacheva Larissa, Müller-Schmitt Claudia


freie Plätze 211EB30323: Pflegebedürftig - Wer hilft?

Wo kann ich mich hinwenden, wenn ich selbst oder Angehörige aufgrund von Krankheit und Pflegebedürftigkeit Hilfe benötigen?
- Leistungen der Kranken- und Pflegekassen
- Pflegegrade und Begutachtung
- Entlastungsangebote für pflegende Familienangehörige
- Leistungen nach dem Schwerbehindertenrecht
- Weitere finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten


Ein Informationsvortrag in Kooperation mit den Pflegestützpunkten Ludwigshafen.

Beginndatum: Dienstag, 29.06.2021, 18.30 Uhr

Bogacheva Larissa, Müller-Schmitt Claudia


Seite 1 von 1