Das "Senior*innenprogramm" bedeutet für die Teilnehmenden, mit Muße und angepasster Lerngeschwindigkeit zu lernen und die Frei-Zeit am Vor- oder Nachmittag sinnvoll zu nutzen.

VHS - Offen für alle

Die Kurse an der Volkshochschule Ludwigshafen stehen grundsätzlich allen Bürgerinnen und Bürgern ab 16 Jahren offen.

In einigen Bereichen, wie zum Beispiel den Computer- und Bewegungskursen ist es jedoch sinnvoll, Rücksicht auf die Veränderungen im Lerntempo und in der Beweglichkeit zu nehmen.

Kursbereiche >> Seniorinnen und Senioren >> Gesellschaft Politik Zeitgeschichte

Seite 1 von 1

freie Plätze 201LB70107: Das "Ludwigshafener Lesebuch" mit Geschichten aus Ludwigshafen: "Weißt Du noch, wo wir damall...?"
Bildervortrag und Erzählcafé für Senioren/innen

SALuMa e.V. besucht auf Wunsch Senioreneinrichtungen und veranstaltet dort ein Erzählcafé mit dem Titel ¿Weißt Du noch, wo wir damals¿?¿ Seniorinnen und Senioren sind dazu eingeladen, Geschichten über die Orte ihrer Kindheit und Jugend in Ludwigshafen zu erzählen. Existieren diese Orte noch oder sind sie mittlerweile verschwunden? Wie sahen diese Orte früher aus und wie heute? Der Vortrag "Weißt du noch, wo wir damals...?" - Bilder aus dem alten Ludwigshafen" dient hierbei als Einstieg. Gerne können eigene Fotos und Texte z.B. aus alten Zeitungen, Briefen, Tagebüchern mitgebracht werden.
Veranstalter: Selbsthilfegruppe Analphabeten Ludwigshafen-Mannheim e.V. in Kooperation mit dem Stadtarchiv und der VHS Ludwigshafen.
Buchungsanfrage als In-house Veranstaltung bei Petra Paula Marquardt: Tel. 0621/504-2631 oder direkt bei SALuMa e.V.: Tel. 0157/41462521

Beginndatum: , , Uhr

SALuMa e.V.


Seite 1 von 1