Volkshochschulen sind Orte der Demokratie. Mit ihren offenen Bildungsangeboten und beteiligungsorientierten Methoden schaffen sie öffentlichen Raum für Auseinandersetzung und Verständigung.

Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die politisch und konfessionell unabhängig und neutral ist. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden.

Seite 1 von 1

auf Warteliste AB10922: Ludwigshafener Bunkerwelten - Valentin-Bauer-Bunker

Ludwigshafen besitzt derzeit noch 33 stadtbildprägende Hoch- und Tiefbunker. Nach einer Einführung in ihre Baugeschichte im Rahmen einer Innenbesichtigung des Hochbunkers an der Valentin-Bauer-Straße wird während eines geführten Stadtspaziergangs durch den Stadtteil Hemshof die Umsetzung des Luftschutz-Sofortprogramms vom Oktober 1940 aufgezeigt. Eine Innenbesichtigung weiterer Luftschutzanlagen ist leider nicht möglich.
Dr. Klaus J. Becker, stellv. Leiter des Stadtarchivs Ludwigshafen, engagiert sich ehrenamtlich im Arbeitskreis Bunkermuseum Ludwigshafen e.V.

Beginndatum: Montag, 04.06.2018, 16.30 Uhr

Dr. Klaus Jürgen Becker


Keine Anmeldung möglich AF20606:  Ignaz Semmelweis - Retter der Mütter

Vortrag über den in Ungarn geborenen Chirurgen und Geburtshelfer Ignaz Philipp Semmelweis, der Mitte des 19. Jahrhunderts das häufig auftretende Kindbettfieber auf mangelnde Hygiene bei Ärzten und Krankenhauspersonal zurückführte und daraufhin Hygienevorschriften einführte.

Beginndatum: Donnerstag, 07.06.2018, 15.00 Uhr

Dr. Wiltrud Banschbach-Hettenbach


Seite 1 von 1