Orbea-Arbeitskreis für Ornithologie und Naturschutz

Durch Mitarbeit bei ausgewählten Maßnahmen des Natur- und Vogelschutzes werden feldornithologische Kenntnisse neu erworben, erweitert und praktisch angewandt. Die Termine für die praktischen Einsätze werden bekannt gegeben. Sie finden in Begleitung von versierten Ornithologen statt und sind kostenfrei.

 

 

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich AW11003: Orbea-Arbeitskreis für Ornithologie und Naturschutz
"Naturschutz in Theorie und Praxis"

In Begleitung von versierten Ornithologen erwerben bzw. erweitern Sie feldornithologische Kenntnisse und lernen Maßnahmen des Natur- und Vogelschutzes kennen.
Der nächste praktische Einsatz findet am 22.4.2018 in der Vogelstation im Maudacher Bruch statt und beschäftigt sich mit dem Thema: Wie können wir dem allgemeinen Vogelrückgang entgegen wirken? Dabei geben die Vogelkundler der Volkshochschule Ludwigshafen Tipps zum Einsatz von Vogelschutzgeräten.

Treffpunkt ist die Vogelstation im Maudacher Bruch, Speyerer Straße, zwischen Schützenverein und dem Wasserwerk der TWL. Die Vogelstation ist ausgeschildert.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen und Termine erhalten Sie von Klaus Eisele, Tel. 0160-99164962.

Beginndatum: Sonntag, 22.04.2018, 11.00 Uhr


Seite 1 von 1