Das Programmangebot des Fachbereichs Mensch, Gesellschaft, Politik ist breit gefächert und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen.

Es vermittelt Bürgerinnen und Bürgern Kenntnisse, Fähigkeiten und Orientierung, um als kundige und mündige Mitglieder der Gesellschaft diese erfolgreich und verantwortungsbewusst mitzugestalten.

Seite 1 von 1

freie Plätze AW11001: Sinneseindrücke der Himmelssphäre: Schein oder Wirklichkeit?

Die Sinneseindrücke von den täglichen und nächtlichen Bewegungen an der Himmelssphäre - was an ihnen ist Wirklichkeit und was ist Schein?
Was ist gemeint mit Sonnenaufgang oder -untergang, warum ist der Mond manchmal in einem vollen Rund zu sehen und ist manchmal ganz vom Himmel verschwunden? Wandern die Sterne und Planeten über die Sphäre und warum stehen die Planeten zuweilen still? Fragen , die schon die Gelehrten in der Antike umgetrieben haben und die erst Jahrhunderte später beantwortet werden konnten.
Auch die moderne Wissenschaft steckt tief in ungelösten Problemen. Die wachsen umso schneller, je perfekter die Möglichkeiten der Himmelsbeobachtung werden. Je weiter der Blick ins Universum reicht, umso mehr wächst das Gefühl einer totalen Überforderung unseres Denkvermögens. Es zeichnen sich Grenzen der Erkenntnis ab.
Wir beschäftigen uns mit folgenden Themen:
- Wohin expandiert das Universum?
- unvorstellbare Dimensionen
- Neutronensterne
- schwarze Löcher
- Was geschieht bei diesen Vorgängen mit unserer Materie?
- Was geschieht mit Raum und Zeit?
- Grenzbereiche des Denkens und der Physik
- Hatte das All einen Schöpfer oder ist die Welt und sind somit auch wir Menschen Kinder eines bizarren Zufalls?

Beginndatum: Mittwoch, 04.09.2019, 19.30 Uhr

Armin Kuppelmaier


Seite 1 von 1