Die Volkshochschule ist geschlossen. Präsenzunterricht, -kurse finden nicht statt.

Die vhs muss weiterhin laut der 20. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (20. CoBeLVO), Stand: 11. Mai 2021, geschlossen bleiben.

  • Anmeldungen und Anfragen nehmen wir gerne unter Telefon: 0621 504-2238 entgegen.
  • Online-Angebote finden statt.
  • Präsenzunterricht fällt aus.
  • Online-Angebote finden statt.
  • Anmelde- und Geschäftszeiten
  • Sprachberatungen finden nicht statt.

Corona - Warn - App Informationen

Ab sofort kann die Corona-Warn-App  in den App-Stores heruntergeladen werden. Wir machen mit im Kampf gegen Corona. Gemeinsam schaffen wir es, Infektionsketten schneller unterbrechen zu können.
Informationen hierzu finden Sie auch auf www.bundesregierung.de

 

Details zu Kurs 211EB30311 Corona - die seelischen Folgen und mögliche Hilfen. Rückblick auf eineinhalb Jahre Leben mit der Pandemie und die bisherigen Erfahrungen.


Kursnummer
211EB30311

Status
freie Plätze

Titel
Online-Vortrag: Corona - die seelischen Folgen und mögliche Hilfen.

Info
Die Pandemie und ihre individuellen und gesellschaftlichen Folgen belasten uns alle und haben auch einschneidende seelische Auswirkungen. Der Vortrag will nach etwa eineinhalb Jahre vorläufig Bilanz ziehen und sowohl die bisher erkennbaren seelischen Auswirkungen des Lebens mit einer Pandemie betrachten wie die Erfahrungen mit Möglichkeiten der Selbsthilfe und Unterstützung.
Die Erfahrungen der Teilnehmenden werden dabei zur Sprache kommen.

Dr. med. Jörg Breitmaier ist Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Krankenhaus Zum Guten Hirten Ludwigshafen am Rhein und Sprecher der Ludwigshafener Initiative gegen Depression.

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Teilnehmende den Link zum Online-Vortrag.

Veranstaltungsort
Online-Vortrag

Zeitraum
Do. 08.07.2021 - Do. 08.07.2021

Dauer
1 Termin

Uhrzeit
18:30 - 20:00

Unterrichtseinheiten
2 x 45 Minuten

Maximale Teilnehmerzahl
30

Nachspann
Bei allen Veranstaltungen hält sich die Volkshochschule Ludwigshafen an die aktuell geltenden Vorgaben im Hinblick auf die Coronavirus-Pandemie. Die Platzzahl im Vortragssaal wurde auf weniger als ein Drittel der regulären Bestuhlung reduziert, der Mindestabstand zwischen den Teilnehmenden wird eingehalten.
Bitte melden Sie sich für Vorträge möglichst bis zum Vortag an.
Je nach Situation gilt in den Kursgebäuden Maskenpflicht. Handdesinfektionsmittel steht zur Verfügung.
Wir achten besonders auf regelmäßige Lüftung und empfehlen daher, unter Umständen eine zusätzliche Jacke mitzubringen.

Dozent
Breitmaier Dr. Jörg



Zurück