Die Volkshochschule darf unter Einhaltung strenger Abstands- und Hygieneregeln ihren Präsenzkursbetrieb wieder aufnehmen.

Seit dem 17. August 2020 durften die Volkshochschulen (Vhs) in Rheinland-Pfalz den Präsenzunterricht wieder aufnehmen, soweit mindestens dem „Hygieneplan-Corona“ entsprochen werden kann.
Wir freuen uns Sie in der Volkshochschule begrüßen zu dürfen

Achtung:

  • Es besteht in der gesamten Vhs und Anbau Maskenpflicht. Während des Unterrichts darf am Platz die Maske abgenommen werden.
  • Anmelde- und Geschäftszeiten
  • Terminvereinbarungen mit Mitarbeiter*innen sind möglich.
  • Beachten Sie bitte, dass Sie beim Betreten der Vhs ein Kontaktformular aufgrund der Corona-Virus-Pandemie ausfüllen müssen. Die Vhs ist dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten vier Wochen gesichert aufzubewahren und danach zu vernichten. Diese Regelung wurde eingeführt, um mögliche Infektionsketten nachzuvollziehen.
  • Sprachberatung für Deutsch- und Integrationskurse ist geöffnet.
  • Es kann zu Wartezeiten kommen.
  • Unsere FAQ's

Corona - Warn - App Informationen

Ab sofort kann die Corona-Warn-App  in den App-Stores heruntergeladen werden. Wir machen mit im Kampf gegen Corona. Gemeinsam schaffen wir es, Infektionsketten schneller unterbrechen zu können.
Informationen hierzu finden Sie auch auf www.bundesregierung.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Rhetorik, Kommunikation, Soft Skills

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 202JA50000: Professionelle Gesprächsführung - zielorientiert und erfolgreich kommunizieren NEU

Der Kurs vermittelt die wichtigsten Elemente der Gesprächsführung und der Kommunikation. Dazu gehören neben den klassischen Kommunikationsmethoden auch verschiedene Gesprächstechniken, die mithilfe von praktischen Übungen und Rollenspielen geübt werden. So können Sie in kleinen Übungseinheiten anhand von konkreten beruflichen Gesprächssituationen ihre verbale und nonverbale Kommunikation trainieren und reflektieren. Zudem erhalten Sie Tipps, wie Sie auch schwierige Gesprächssituationen souverän meistern können.

Unterweisungsmethoden: Präsentation, Rollenspiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Übungen, konstruktives Feedback.

Kursinhalt:
- Professionelle Gesprächsführung - eine Einführung
- Die verschiedenen Kommunikationsmodelle
- Inhaltliche und mentale Vorbereitung auf ein Gespräch
- Selbst- und Fremdwahrnehmung - das Jahori-Fenster
- Gesprächsstruktur und Gesprächssteuerung
- Mit Mimik, Gestik, Stimme wirkungsvoll kommunizieren
- Tipps für eine erfolgreiche Gesprächsstrategie
- Überzeugend die eigene Position vertreten
- Souverän Grenzen setzen und NEIN sagen
- Erfolgreich Small Talk führen
- Schwierige Gespräche zielführend und souverän meistern
- Kommunikation am Telefon

Beginndatum: Freitag, 20.11.2020, 17.00 Uhr

Koch-Hallas Christine


freie Plätze 202JA50020: Online-Seminar: Vom Mitarbeiter (Kollegen) zur Führungskraft NEU

Häufig werden neue Führungskräfte ohne viel Vorbereitung "ins kalte Wasser" geschmissen. Gleichzeitig ändern sich Aufgaben und Erwartungen deutlich. In den Bereichen
Umgang mit Mitarbeitern
Ziele setzen und erreichen und
Umgang mit Fehlverhalten
wird führendes Handeln erwartet, wo bisher geführtes Verhalten passend war. Diese geänderten Anforderungen an die neue Führungskraft stellen die zentrale Herausforderung in der Führungspraxis dar.
Ziel der Veranstaltung ist es den Rollenwechsel aktiv zu managen. Außerdem werden schwierige Situationen in der Führungspraxis besprochen und trainiert. Tipps und Anregungen für die speziellen Situationen der Teilnehmenden runden das Online-Seminar ab.
Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen.
Seminarinhalte:
Akzeptanz schaffen in der Rolle der Führungskraft
Erwartungen und Anforderungen an die moderne Führungskraft
Kommunikatives Handwerkszeug
Techniken der Motivation und Selbstmotivation
Delegation über Zielvereinbarungen
Kontrolle und Motivation
Kritikgespräche und andere Instrumente der Verhaltensänderung

Beginndatum: Samstag, 07.11.2020, 18.30 Uhr

Dahms Matthias


freie Plätze 202JA50021: Online-Seminar Motivieren - Delegieren - Kritisieren: Erfolgsfaktoren der Führungskraft NEU

Führungskräfte stehen heute unter starkem Erfolgsdruck. Dieses Seminar setzt an drei Erfolgsfaktoren an:
Motivieren
Die Führungskraft sollte motiviert sein und andere motivieren. Wir werden dazu Methoden und Werkzeuge besprechen. Damit schafft sie die Voraussetzung, dass auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit viel Freude leisten.
Kritisieren
In vielen Unternehmen gibt es zu wenig Rückkopplung über erbrachte Leistungen. Regelmäßige Kritik und Anerkennung geben den Mitarbeitern mehr Orientierung. Der Aufbau von Kritikgesprächen wird praxisnah dargestellt und trainiert.
Delegieren
Die beste Personalentwicklungsmaßnahme ist die Delegation anspruchsvoller Aufgaben. Hier erhalten die Teilnehmenden Gesprächsstrukturen, die verlässliche Absprachen ermöglichen.
Dieses Online-Seminar erarbeitet praktische Führungshilfen zu diesen drei Erfolgsfaktoren. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen.
Seminarinhalte:
Herausforderungen für die moderne Führungskraft
Strategie zur Selbstmotivation
Mitarbeiter/innen nachhaltig motivieren
Das "Können" und "Wollen" der Mitarbeiter steigern
Mit Kritik und Anerkennung zur Leistungssteigerung
Delegation als praktisches Führungsinstrument
Erfahrungsaustausch

Beginndatum: Freitag, 15.01.2021, 18.30 Uhr

Dahms Matthias


freie Plätze 202JM50009: Der optimale Auftritt in sozialen Medien

Der Kurs befasst sich mit sozialen Medien (z. B. YouTube, Instagram, Podcast) bzw. auch mit einer E-Learning-Umgebung. Auch der Auftritt in einem VLOG (Video-Log) wird behandelt.
Die Zielgruppe sind Influencer*innen, Tech Reviewer*innen etc., die ein Publikum generieren und behalten möchten; es sind auch Kursleitungen angesprochen, die Video- und Audio-Content für Teilnehmer*innen auf Online-Plattformen (z. B. VHS Cloud) bereitstellen wollen.
Inhalte des Kurses:
Die Arbeit mit und vor einer Kamera wird geübt. Hierbei sind oft Smartphones schon ausreichend, um verwendbares 4K-Videomaterial zu erhalten. Einfache Techniken für Ton- und Videoschnitt mit kostenloser Software aus dem Internet werden gezeigt und angewendet. Ebenso wird das Arbeiten mit YouTube Studio für Videoschnitt vorgeführt.

Beginndatum: Samstag, 16.01.2021, 09.00 Uhr

Park Karl


Seite 1 von 1