Die Zweite Landesverordnung zur Änderung der 29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist am Freitag, 14. Januar 2022, in Kraft getreten. Sie gilt bis Freitag, 11. Februar 2022.

3G-Regel bedeutet:

Teilnehmerinnen und Teilnehmer beziehungsweise Besucherinnen und Besucher müssen geimpft, genesenen oder negativ auf Corona getestet sein, um unsere Gebäude betreten zu dürfen.

  • Als Nachweis über ein negatives Corona-Test-Ergebnis sind sowohl Antigen-Schnelltests als auch PCR-Tests gültig.
    Diese dürfen maximal 24 Stunden alt sein und müssen durch eine autorisierte Stelle ausgestellt sein.
  • Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren dürfen einen Selbsttest unter Aufsicht vor Ort durchführen.
  • Kinder unter 12 Jahren sind von der Testpflicht befreit.
  • Maskenpflicht überall im Innenbereich. Dort wo eine Maske getragen werden kann, auch am Platz.
  • Weiterhin gelten die Abstands- und Hygieneregeln, die Pflicht zur Kontakterfassung sowie die Maskenpflicht beim Betreten der Gebäude.

Die Anmeldung, Kasse und Sprachberatung haben zu den jeweiligen Geschäftszeiten geöffnet.

Corona - Warn - App Informationen

Ab sofort kann die Corona-Warn-App  in den App-Stores heruntergeladen werden. Wir machen mit im Kampf gegen Corona. Gemeinsam schaffen wir es, Infektionsketten schneller unterbrechen zu können.
Informationen hierzu finden Sie auch auf www.bundesregierung.de

 

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Rhetorik, Kommunikation, Soft Skills

Seite 1 von 1

freie Plätze 221JA50000: Professionelle Gesprächsführung - zielorientiert und erfolgreich kommunizieren

Der Kurs vermittelt die wichtigsten Elemente der Gesprächsführung und der Kommunikation. Dazu gehören neben den klassischen Kommunikationsmethoden auch verschiedene Gesprächstechniken, die mithilfe von praktischen Übungen und Rollenspielen geübt werden. So können Sie in kleinen Übungseinheiten anhand von konkreten beruflichen Gesprächssituationen ihre verbale und nonverbale Kommunikation trainieren und reflektieren. Zudem erhalten Sie Tipps, wie Sie auch schwierige Gesprächssituationen souverän meistern können.

Unterweisungsmethoden: Präsentation, Rollenspiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Übungen, konstruktives Feedback.

Kursinhalt:
- Professionelle Gesprächsführung - eine Einführung
- Die verschiedenen Kommunikationsmodelle
- Inhaltliche und mentale Vorbereitung auf ein Gespräch
- Selbst- und Fremdwahrnehmung - das Jahori-Fenster
- Gesprächsstruktur und Gesprächssteuerung
- Mit Mimik, Gestik, Stimme wirkungsvoll kommunizieren
- Tipps für eine erfolgreiche Gesprächsstrategie
- Überzeugend die eigene Position vertreten
- Souverän Grenzen setzen und NEIN sagen
- Erfolgreich Small Talk führen
- Schwierige Gespräche zielführend und souverän meistern
- Kommunikation am Telefon

Beginndatum: Freitag, 04.03.2022, 17.00 Uhr

Koch-Hallas Christine


freie Plätze 221JA50009: Gute Manieren, die Grundlagen zum Erfolg

Berufliche Kompetenz spiegelt sich auch in der Kenntnis der zeitgemäßen Umgangsformen wider. Ein guter sozialer Kontakt zeichnet sich auch durch angenehme Zwischentöne wie beim Small-Talk aus. Denn gerade mit Menschen, denen man zum ersten Mal oder nur selten begegnet, fällt das angebrachte Verhalten nicht immer leicht.
Selbstsicheres Auftreten mit den aktuellen Business-Knigge:
- Distanz und Nähe: das neue Bewusstsein
- Niveauvoll auf das unangemessene Verhalten anderer reagieren
- Begrüßen, sich Vorstellen und Verabschieden auf verschiedenen Businessebenen
- Veränderte Verhaltensweisen zum Hand geben
- Moderne Höflichkeitsformen zwischen Frau und Mann
- Einführung in den Small Talk
- Überzeugendes Benehmen beim Vorstellungsgespräch
- Business-Dress-Code für alle Fälle
- Tipps für das Geschäftsessen
Fragen der Teilnehmer*innen sind erwünscht!

Beginndatum: Montag, 04.04.2022, 18.00 Uhr

Gräfin von Sparr Ulrike-Ebba


freie Plätze 221JF50010: Fit für freies Reden

Auf welche Hindernisse stoßen Frauen immer wieder in der Kommunikation? Im Beruf sind der spontaner Vortrag und das verzwickte Gespräch stemmbar. Als Beispiel: Das Gehaltsgespräch! Die Hemmnisse werden dargelegt und Lösungen dafür erarbeitet.
Das Thema auf den Punkt bringen und schon ist der erste Schritt getan, um gehört und ernst genommen zu werden.
Ein Balanceakt mit Übungspotential:
Gelassene Körperhaltung bei herausfordernder Kommunikation
Schwierige Gespräche zielgerichtet lenken
Beim Small Talk selbstbewusst mitmischen
Ein 'Nein' am rechten Ort einsetzen und Kritik angemessen rüber bringen
Lernen zu sagen: 'Ich will das!' und 'Das ist mir wichtig!'
Typisch weibliche und typisch männliche Kommunikation
Übungen: Eigene Ziele setzen. Ein falsches 'Ja' vermeiden

Beginndatum: Dienstag, 31.05.2022, 18.00 Uhr

Gräfin von Sparr Ulrike-Ebba


freie Plätze 221JN50002: Online Seminar: Business English for your job and career

In our globalized business world, solid business English proficiency is no longer just nice to have but an essential skill for effective communication and successful collaboration. Do you feel confident in situations where you have to deal with your workplace tasks and situations in English? Would you like to improve your business English and your professional skills? In this course we will be looking at the language of meetings and negotiations, business correspondence and socializing in English. This course is for those who have already reached at least B1 level of proficiency in English.
Kursinhalte:
Meetings vorbereiten, organisieren
Anfragen, Vereinbarungen und Absagen geschickt formulieren
Telefonieren und Korrespondenz per E-Mail
Verhandlungen führen
Ergebnisse erarbeiten und "Next Steps" bestimmen
Schwierige Situation sicher meistern
Small Talk am Telefon, in Geschäftssituationen und mit Gäste im Restaurant
Sicher über Hobbys, Urlaube und Freizeitaktivitäten sprechen
Interkulturelle Besonderheiten beachten

Beginndatum: Dienstag, 08.03.2022, 18.00 Uhr

Nething Tanja


Seite 1 von 1