Die seit 1. April 2022 gültige 33. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz sieht weitere Lockerungen vor.

  • Die Maskenpflicht wird aufgehoben, jedoch wird das Tragen einer Maske weiterhin empfohlen.

Außderdem bitten wir folgende Hygienemaßnahmen einzuhalten, wie

  • beim Husten oder Niesen sich von anderen Personen abzuwenden,
  • nach Möglichkeit in Einwegtaschentücher niesen oder husten und diese anschließend unverzüglich entsorgen,
  • alternativ in die Ellenbeuge husten oder niesen und anschließend die Hände gründlich waschen.

Die Anmeldung, Kasse und Sprachberatung haben zu den jeweiligen Geschäftszeiten geöffnet.

Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Woche der seelischen Gesundheit

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich 222EC30001: Tag der Seelischen Gesundheit 2022: Kinder psychisch kranker und suchtkranker Eltern

Der Tag der Seelischen Gesundheit 2022 findet zum Thema "Kinder psychisch kranker und suchtkranker Eltern" statt.

Geplant ist ein vielfältiges Programm aus Vortrag, Film, Entspannungsangeboten, Kreativ- und Mitmachangeboten sowie vielfältigen Informationen rund um das Thema.
Im Foyer werden Informationsangebote für Betroffene, Angehörige und Zugehörige präsentiert und die Fotoausstellung "wir-sind-da" wird an diesem Tag zu sehen sein.

„WIR SIND DA“
Seelische Erkrankungen und riskanter Konsum von Suchtmitteln können sich belastend auf die Familie und ihren Freundeskreis auswirken. Die Zahlen geben Grund zur Sorge: Fast jedes fünfte Kind kommt in Deutschland aus einer Suchtfamilie, jedes vierte Kind
aus einer Familie, bei denen ein Elternteil von einer psychischen Erkrankung betroffen ist.
Es gibt immer einen Weg!
Unser Ziel:
Kinder schützen und betroffene Eltern unterstützen.
Wer den Mut fasst und sich helfen lässt, zeigt Stärke und hat den wichtigsten Schritt in eine bessere Zukunft bereits getan.
Schauen Sie nicht weg, seien Sie da,
WIR SIND ES AUCH!

Weitere Informationen werden im Vorfeltd unter www.woche-der-seelischen-gesundheit.de veröffentlicht.
  
 
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenfrei.

Beginndatum: Samstag, 08.10.2022, 10.30 Uhr




Seite 1 von 1