Die Volkshochschule darf unter Einhaltung strenger Abstands- und Hygieneregeln ihren Präsenzkursbetrieb wieder aufnehmen.

Seit dem 17. August 2020 durften die Volkshochschulen (Vhs) in Rheinland-Pfalz den Präsenzunterricht wieder aufnehmen, soweit mindestens dem „Hygieneplan-Corona“ entsprochen werden kann.
Wir freuen uns Sie in der Volkshochschule begrüßen zu dürfen

Achtung:

  • Es besteht in der gesamten Vhs und Anbau Maskenpflicht. Während des Unterrichts darf am Platz die Maske abgenommen werden.
  • Anmelde- und Geschäftszeiten
  • Terminvereinbarungen mit Mitarbeiter*innen sind möglich.
  • Beachten Sie bitte, dass Sie beim Betreten der Vhs ein Kontaktformular aufgrund der Corona-Virus-Pandemie ausfüllen müssen. Die Vhs ist dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten vier Wochen gesichert aufzubewahren und danach zu vernichten. Diese Regelung wurde eingeführt, um mögliche Infektionsketten nachzuvollziehen.
  • Sprachberatung für Deutsch- und Integrationskurse ist geöffnet.
  • Es kann zu Wartezeiten kommen.
  • Unsere FAQ's

Corona - Warn - App Informationen

Ab sofort kann die Corona-Warn-App  in den App-Stores heruntergeladen werden. Wir machen mit im Kampf gegen Corona. Gemeinsam schaffen wir es, Infektionsketten schneller unterbrechen zu können.
Informationen hierzu finden Sie auch auf www.bundesregierung.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Wiedereinstieg in den Beruf

Seite 1 von 1

freie Plätze 202JI50602: Selbstreflexion und Generierung von positiven Ressourcen - Sich selbst kennen und vorstellen lernen NEU

Erst wenn man sich selbst kennt, kann man sich anderen zu erkennen geben!
Dieser Tag gehört ganz Ihnen! Finden Sie heraus was Sie als Person ausmacht und lernen Sie das nach außen hin zu kommunizieren! Möchten Sie auf kreative Art und Weise Ihre Stärken analysieren, definieren, wer sie sind und üben sich selbst vorzustellen? Sie durchlaufen mehrere Stationen an denen sie kreative Übungen zur Selbstreflexion durchführen. Hier können Sie durch Bilder, Formen und Worte ihrer Person Ausdruck verleihen und positive Ressourcen schaffen indem Sie rückblickend festhalten, was sie zu dem Menschen gemacht hat, der sie heute sind.
Des Weiteren werden Ihnen Techniken vorgestellt, die Ihnen helfen sollen Nervosität und Anspannung im Alltag besser zu bewältigen.

Beginndatum: Samstag, 07.11.2020, 09.00 Uhr

Buscarello Daniela


freie Plätze 202JI50603: Bewerbungstraining für Schüler*innen und Auszubildende - Wie bewerbe ich mich richtig nach der Schul- und Ausbildungszeit?

Schüler*innen und Auszubildende wissen oft nicht, wie sie ihre Bewerbungsunterlagen optimal gestalten und präsentieren. Sie benötigen Unterstützung dabei ebenso wie bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch. Da der berühmte "erste Eindruck" auch bei einer Bewerbung zählt, sollte man die Bewerbungsunterlagen als persönliche Visitenkarte und als Türöffner zu einer Ausbildung oder einem neuen Job betrachten. Mit diesem Kurs können sich junge Menschen Ihrem Ziel einen entscheidenden Schritt nähern. Sie erhalten Tipps wie sie sich mit ihrer Bewerbung von anderen Mitbewerbern erfolgreich abheben, wie sie Ihre individuellen Stärken und Fähigkeiten am besten darstellen, ihre Ziele klar formulieren und Hemmungen und Lampenfieber überwinden können, um sich im Bewerbungsgespräch souverän und sicher zu präsentieren.
Das Angebot richtet sich an Schüler*innen, die sich für einen Ausbildungsplatz bewerben möchten sowie an Auszubildende, die nach ihrer Lehrzeit eine neue Arbeitsstelle suchen.

Beginndatum: Freitag, 15.01.2021, 17.00 Uhr

Koch-Hallas Christine


Seite 1 von 1