Die Volkshochschule darf schrittweise unter Einhaltung strenger Abstands- und Hygieneregeln ihren Präsenzkursbetrieb wieder aufnehmen. Sprachberatung bleibt vorsorglich wegen dem Coronavirus weiterhin geschlossen.

Seit dem 13. Mai 2020 durften die Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz den Präsenzunterricht wieder aufnehmen, soweit mindestens dem „Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz“ entsprochen werden kann. Für alle Kurse, die fortgeführt werden konnten, wurden alle angemeldeten Teilnehmer*innen informiert.

Übersicht:
Online-Kurse (seit 4. Mai.2020), Präsenzunterricht für Schulabschlusskurse und Grundbildungsangebote (seit 13. Mai 2020), Fortführung ausgewählter unterbrochener Kurse nach den jeweils geltenden Hygieneplänen (seit 2. Juni 2020, alle Teilnehmenden wurden informiert), einzelne neue Bewegungsangebote im Rahmen der geltenden Hygienevorschriften für Sportstätten wie Yoga auf dem Stuhl (seit 19. Juni 2020), Yoga auf der Parkinsel (seit 24. Juni 2020).

Achtung:

  • Es besteht in der gesamten Volkshochschule Maskenpflicht.
  • Terminvereinbarungen mit Mitarbeiter*innen sind möglich.
  • Beachten Sie bitte, dass Sie beim Betreten der Vhs ein Kontaktformular aufgrund der Corona-Virus-Pandemie ausfüllen müssen. Die Vhs ist dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten vier Wochen gesichert aufzubewahren und danach zu vernichten. Diese Regelung wurde eingeführt, um mögliche Infektionsketten nachzuvollziehen.
  • Sprachberatung für Deutsch- und Integrationskurse ist bis auf Weiteres geschlossen.
  • Unsere FAQ's

Corona - Warn - App Informationen

Ab sofort kann die Corona-Warn-App  in den App-Stores heruntergeladen werden. Wir machen mit im Kampf gegen Corona. Gemeinsam schaffen wir es, Infektionsketten schneller unterbrechen zu können.
Informationen hierzu finden Sie auch auf www.bundesregierung.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Wiedereinstieg in den Beruf

Seite 1 von 1

freie Plätze 202JA50010: Live Online-Kurs: Digitale und virtuelle Kommunikationsmethoden: E-Mail, Tele-und Webkonferenzen

Im Geschäftsumfeld ist die E-Mail Kommunikationsmethode Nummer 1 und immer mehr Unternehmen nutzen virtuelle Web- und Videokonferenzen für ihre interne und externe Kommunikation. Lernen Sie spielerisch, worauf es beim Einsatz der Methoden wirklich ankommt und wie Sie diese erfolgreich einsetzen und Ihre Meetings gestalten. Der Kurs besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil, so dass Sie Ihre neuen Fähigkeiten sofort "live" erproben und erleben können.
Inhalte:
- Professionelle Email- Kommunikation
- Planung, Organisation von Online Meetings
- Leiten, Präsentieren und Moderieren im virtuellen Raum
- Online Meeting: Dos und Don'ts
- Gestaltung und Durchführung einer Web- bzw. Videokonferenz

Voraussetzung für die Teilnahme sind Vorkenntnisse im Umgang und der Nutzung von digitalen Medien (PC, Tablet, Smartphone etc.)

Beginndatum: Samstag, 17.10.2020, 09.00 Uhr

Nething Tanja


freie Plätze 202JF50603: Bewerbungstraining speziell für Frauen

Frauen und Männer haben unterschiedliche Kommunikationsstrategien. Dies zeigt sich häufig auch an den Bewerbungsunterlagen.
Bewerbung heißt, dass man Werbung für sich selbst macht. Dabei kommt es sowohl auf die Form als auch auf den Inhalt an: Sie müssen wissen, was Sie können und was Sie wollen. Nur so können Sie andere davon überzeugen, dass genau Sie die richtige Frau am richtigen Platz sind. Daher geht es in dem Kurs zunächst darum, die eigenen Stärken, Schwächen und Schlüsselqualifikationen zu erkennen und Motivation und Ziele zu bestimmen. Der Kurs unterstützt Sie zielgruppenspezifisch beim Bewerbungsprozess und bietet Ihnen Orientierungshilfe bei der Suche nach einem (neuen) Arbeitsplatz. Der Kurs richtet sich an Frauen, die sich in einer Bewerbungssituation befinden, ist aber auch für Wiedereinsteigerinnen geeignet.

Beginndatum: Freitag, 30.10.2020, 17.00 Uhr

Koch-Hallas Christine


freie Plätze 202JI50601: Wie bewerbe ich mich richtig? - Mit Profitipps schneller zum Erfolg!

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung in Bezug auf Ihre berufliche Entwicklung und brauchen Unterstützung bei der Erstellung moderner und professioneller Bewerbungsunterlagen und bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch? Der berühmte "erste Eindruck" zählt auch bei einer Bewerbung. Daher sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als persönliche Visitenkarte und als Türöffner zu einem neuen Job betrachten. Waren Sie erfolgreich? Dann gilt es, sich gut auf ein Vorstellungsgespräch vorzubereiten. Mit diesem Kompaktkurs können Sie sich Ihrem Ziel einen entscheidenden Schritt nähern. Sie erhalten Tipps, wie Sie sich mit Ihrer Bewerbung von anderen Mitbewerbern erfolgreich abheben, wie Sie Ihre individuellen Stärken und Fähigkeiten am besten darstellen und wie Sie Hemmungen und Lampenfieber überwinden können, um sich im Bewerbungsgespräch souverän und sicher zu präsentieren.

Beginndatum: Freitag, 18.09.2020, 17.00 Uhr

Koch-Hallas Christine


freie Plätze 202JI50602: Selbstreflexion und Generierung von positiven Ressourcen - Sich selbst kennen und vorstellen lernen NEU

Erst wenn man sich selbst kennt, kann man sich anderen zu erkennen geben!
Dieser Tag gehört ganz Ihnen! Finden Sie heraus was Sie als Person ausmacht und lernen Sie das nach außen hin zu kommunizieren! Möchten Sie auf kreative Art und Weise Ihre Stärken analysieren, definieren, wer sie sind und üben sich selbst vorzustellen? Sie durchlaufen mehrere Stationen an denen sie kreative Übungen zur Selbstreflexion durchführen. Hier können Sie durch Bilder, Formen und Worte ihrer Person Ausdruck verleihen und positive Ressourcen schaffen indem Sie rückblickend festhalten, was sie zu dem Menschen gemacht hat, der sie heute sind.
Des Weiteren werden Ihnen Techniken vorgestellt, die Ihnen helfen sollen Nervosität und Anspannung im Alltag besser zu bewältigen.

Beginndatum: Samstag, 07.11.2020, 09.00 Uhr

Buscarello Daniela


freie Plätze 202JI50603: Bewerbungstraining für Schüler*innen und Auszubildende - Wie bewerbe ich mich richtig nach der Schul- und Ausbildungszeit?

Schüler*innen und Auszubildende wissen oft nicht, wie sie ihre Bewerbungsunterlagen optimal gestalten und präsentieren. Sie benötigen Unterstützung dabei ebenso wie bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch. Da der berühmte "erste Eindruck" auch bei einer Bewerbung zählt, sollte man die Bewerbungsunterlagen als persönliche Visitenkarte und als Türöffner zu einer Ausbildung oder einem neuen Job betrachten. Mit diesem Kurs können sich junge Menschen Ihrem Ziel einen entscheidenden Schritt nähern. Sie erhalten Tipps wie sie sich mit ihrer Bewerbung von anderen Mitbewerbern erfolgreich abheben, wie sie Ihre individuellen Stärken und Fähigkeiten am besten darstellen, ihre Ziele klar formulieren und Hemmungen und Lampenfieber überwinden können, um sich im Bewerbungsgespräch souverän und sicher zu präsentieren.
Das Angebot richtet sich an Schüler*innen, die sich für einen Ausbildungsplatz bewerben möchten sowie an Auszubildende, die nach ihrer Lehrzeit eine neue Arbeitsstelle suchen.

Beginndatum: Freitag, 15.01.2021, 17.00 Uhr

Koch-Hallas Christine


Seite 1 von 1