Volkshochschule und Sprachberatung bleiben vorsorglich wegen dem Coronavirus bis auf Weiteres geschlossen

Informationen zum Corona-Virus in verschiedenen Sprachen

Seit Dienstag, 17. März 2020, wurde auf Anordnung der Stadt Ludwigshafen der Kursbetrieb für ALLE Kurse der Volkshochschule bis auf Weiteres unterbrochen.
Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, um die Ausbreitung des Corona Virus zu verringern.

Seit Montag, 11. Mai 2020, durften wir den Präsenzunterricht für Schulabschlusskurse und Grundbildungsangebote wieder aufnehmen. Wir beginnen den Betrieb mit zwei Realschulkursen und zwei Grundbildungskursen. Die Teilnehmer*innen dieser Kurse wurden bereits informiert.
Ab Mittwoch, 13. Mai 2020, dürfen weitere Kurse öffnen. Wir öffnen schrittweise zunächst für abschlussbezogene und prüfungsrelevante Kurse. Die Teinehmer*innen dieser Kurse werden wir infomieren.

Die Hygiene- und Sicherheitsregelungen werden genau eingehalten. Es gilt derselbe Hygieneplan Corona wie für die Schulen in Rheinland-Pfalz. Ganz besonders auf die Wegführung, auf Abstandsregeln, Einlasskontrollen, ausreichende Handwaschgelegenheiten und zusätzliche Hände- und Flächendesinfektion nach den geltenden Bestimmungen wird geachtet.

Achtung: Es besteht in der gesamten Volkshochschule Maskenpflicht.

Kursbereiche >> Fremdsprachen >> Französisch

Seite 1 von 1

freie Plätze 201I40811F: Lernen ohne Leistungsdruck
Französisch für Anfänger*innen A1.2 (A1) FOLGEKURS

Dieser Vormittagskurs richtet sich an absolute Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse.
In überschaubaren Lernportionen mit Grammatik und Texten über Land
und Leute lernen Sie, sich vorzustellen, einfache Dialoge zu führen,
nach dem Weg fragen etc.

Sie lernen, sich in Alltagssituationen, beim Einkaufen, im Restaurant
und im Urlaub zurecht zu finden.

Beginndatum: Mittwoch, 10.06.2020, 10.30 Uhr

Büger-Weidner Marion


freie Plätze 201I40815F: Lernen ohne Leistungsdruck
Französisch A 2.2 (A2)

Dieser Kurs schließt direkt an den vorangehenden Kurs an.

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die gerne in angenehmer, persönlicher Atmosphäre ohne Leistungsdruck lernen wollen. Fahren Sie auch gelegentlich über die Rheingrenze zu unseren französischen Nachbarn? Begleiten Sie uns auf einer anregenden Sprachreise und entdecken Sie mit Gleichgesinnten "la douce France".
Der Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Niveau A1, das heißt nach dem Europäischen Referenzrahmen: "ich kann ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, wenn meine Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen."

Beginndatum: Freitag, 15.05.2020, 11.00 Uhr

Dünkel Eva


Seite 1 von 1