Volkshochschule und Sprachberatung bleiben vorsorglich wegen dem Coronavirus bis auf Weiteres geschlossen

Informationen zum Corona-Virus in verschiedenen Sprachen

Seit Dienstag, 17. März 2020, wurde auf Anordnung der Stadt Ludwigshafen der Kursbetrieb für ALLE Kurse der Volkshochschule bis auf Weiteres unterbrochen.
Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, um die Ausbreitung des Corona Virus zu verringern.

Stand: Dienstag, 17. März 2020

Orientierungskurse (letzter Abschnitt von Integrationskursen):
Das BAMF hat ab dem Freitag, 20. März 2020,
alle DTZ und LiD Prüfungen abgesagt.

Daher unterbrechen wir ab sofort alle Orientierungskurse.
Die übrig gebliebenen Stunden werden später nachgeholt.
Diese Prüfungen sind vom BAMF abgesagt und finden NICHT statt:
21.03.2020 Orientierungskurstest Leben in Deutschland und DTZ Prüfung (Deutschtest für Zuwanderer)
28.03.2020 Orientierungskurstest Leben in Deutschland
04.04.2020 Orientierungskurstest Leben in Deutschland

Schulabschlusskurse:
Realschul-Tageskurs ist ab Dienstag, 17. März.2020, unterbrochen.

Sonstige:

  • Lehrgang QHB Kindertagespflege:
    Letzter Kurstag am Dienstag, 17.März 2020. Unterbrechung ab Mittwoch, 18. März 2020
  • Kurse in den Ludwigshafener Werkstätten: Unterbrechung ab Montag, 23. März 2020

Alle anderen Kurse sind unterbrochen, vorläufig bis zum Samstag, 18. April 2020.
Alle einmaligen Veranstaltungen, Vorträge usw. werden ins Herbstsemester verschoben.

Sobald wir wissen, ob und wann Ihr Kurs fortgeführt werden kann, informieren wir Sie.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter Telefon: 0621 504-2238 zu unseren im Moment telefonischen Geschäftszeiten oder per Email.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Folgende Veranstaltungen beginnen nach dem 18. April 2020:
 

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Wiedereinstieg in den Beruf

Seite 1 von 1

freie Plätze 201JA50010: Webinar : Digitale und virtuelle Kommunikationsmethoden: E-Mail, Tele-und Webkonferenzen NEU

Im Geschäftsumfeld ist die E-Mail Kommunikationsmethode Nummer 1 und immer mehr Unternehmen nutzen virtuelle Web- und Videokonferenzen für ihre interne und externe Kommunikation. Lernen Sie spielerisch, worauf es beim Einsatz der Methoden wirklich ankommt und wie Sie diese erfolgreich einsetzen und Ihre Meetings gestalten. Der Kurs besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil, so dass Sie Ihre neuen Fähigkeiten sofort "live" erproben und erleben können.
Inhalte:
- Professionelle Email- Kommunikation
- Planung, Organisation von Online Meetings
- Leiten, Präsentieren und Moderieren im virtuellen Raum
- Online Meeting: Dos und Don'ts
- Gestaltung und Durchführung einer Web- bzw. Videokonferenz

Voraussetzung für die Teilnahme sind Vorkenntnisse im Umgang und der Nutzung von digitalen Medien (PC, Tablet, Smartphone etc.)

Beginndatum: Samstag, 30.05.2020, 09.00 Uhr

Nething Tanja


Seite 1 von 1