Volkshochschule und Sprachberatung bleiben vorsorglich wegen dem Coronavirus bis auf Weiteres geschlossen

Informationen zum Corona-Virus in verschiedenen Sprachen

Seit Dienstag, 17. März 2020, wurde auf Anordnung der Stadt Ludwigshafen der Kursbetrieb für ALLE Kurse der Volkshochschule bis auf Weiteres unterbrochen.
Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, um die Ausbreitung des Corona Virus zu verringern.

Stand: Dienstag, 17. März 2020

Orientierungskurse (letzter Abschnitt von Integrationskursen):
Das BAMF hat ab dem Freitag, 20. März 2020,
alle DTZ und LiD Prüfungen abgesagt.

Daher unterbrechen wir ab sofort alle Orientierungskurse.
Die übrig gebliebenen Stunden werden später nachgeholt.
Diese Prüfungen sind vom BAMF abgesagt und finden NICHT statt:
21.03.2020 Orientierungskurstest Leben in Deutschland und DTZ Prüfung (Deutschtest für Zuwanderer)
28.03.2020 Orientierungskurstest Leben in Deutschland
04.04.2020 Orientierungskurstest Leben in Deutschland

Schulabschlusskurse:
Realschul-Tageskurs ist ab Dienstag, 17. März.2020, unterbrochen.

Sonstige:

  • Lehrgang QHB Kindertagespflege:
    Letzter Kurstag am Dienstag, 17.März 2020. Unterbrechung ab Mittwoch, 18. März 2020
  • Kurse in den Ludwigshafener Werkstätten: Unterbrechung ab Montag, 23. März 2020

Alle anderen Kurse sind unterbrochen, vorläufig bis zum Samstag, 18. April 2020.
Alle einmaligen Veranstaltungen, Vorträge usw. werden ins Herbstsemester verschoben.

Sobald wir wissen, ob und wann Ihr Kurs fortgeführt werden kann, informieren wir Sie.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter Telefon: 0621 504-2238 zu unseren im Moment telefonischen Geschäftszeiten oder per Email.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Folgende Veranstaltungen beginnen nach dem 18. April 2020:
 

Seite 1 von 1

freie Plätze 201EA30522: "kuschat podano!" - traditionelle russische Küche

Aus langer kulinarischer Tradition hat sich die heutige Küche Russlands entwickelt. Die Speise-Klassiker sind nicht zuletzt Ausdruck der russischen Seele, die sich zum Beispiel auch in den Werken der berühmten russischen Schriftsteller wiederspiegelt. Helena Fester lässt die Teilnehmer*innen die Poesie der russischen Küche bei der Zubereitung genussvoller traditioneller Speisen der "russkaja kuchnja" erleben, die die Weite dieses großen Landes atmen lassen und zum Nachkochen zuhause einladen.

Beginndatum: Freitag, 29.05.2020, 16.30 Uhr

Fester Helena


freie Plätze 201I41901F: Sprachkurs für Zielstrebige
Russisch A1.6 für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen FOLGEKURS

Beginndatum: Donnerstag, 23.04.2020, 19.40 Uhr

Zoteva Pavlina


Seite 1 von 1