Lesen- und Schreiben lernen ist in jedem Alter möglich.

Die VHS-Kurse im Bereich Grundbildung wenden sich an Erwachsene, die ihre Fähigkeiten im Lesen, Schreiben oder Rechnen verbessern möchten. Gerne stellen wir auch den Kontakt zu SALuMa e.V., der Selbsthilfegruppe Analphabeten LU/MA her oder geben Auskünfte zum neu gegründeten „Alfa-Bündnis-Rhein-Neckar“ und seinen Aktivitäten in der Region.

Die inklusiven Bildungsangebote zielen darauf ab, die gesellschaftlich-kulturellen Teilhabechancen für Menschen mit Behinderungen zu verbessern Hier kooperiert die Volkshochschule Ludwigshafen eng mit dem Ökumenischen Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH, dem Träger der Ludwigshafener Werkstätten.

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Rhetorik, Kommunikation, Soft Skills

Seite 1 von 1

freie Plätze 211JA50002: Schlagfertigkeit Online: Von der Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden

Fallen Ihnen die passenden Worte zu spät ein? Haben Sie später die besten Ideen? Dann ist dieses Online-Seminar für Sie gemacht. Schlagfertigkeit ist die Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden. Sie lernen, spontaner mit Ihrer Sprache umzugehen. Sie werden den aktiven Wortschatz spürbar erweitern, damit Sie auch in Belastungssituationen flüssig und treffend formulieren. Dadurch werden Sie mutiger, die passenden Worte zu sagen. Sie trainieren spontane, humorvolle und spritzige Antworten, die das Gegenüber verblüffen.
Dieses Online-Seminar gibt viele Anregungen für das Training zuhause, macht Sie wortgewandt, sicher und selbstbewusst. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen.
Seminarinhalte:
spontan mit Sprache umgehen
sicher und überzeugend argumentieren
eigene Betroffenheit überwinden
Einwände schlagfertig behandeln
Wortschatz erweitern

Beginndatum: Montag, 21.06.2021, 18.30 Uhr

Dahms Matthias


freie Plätze 211JA50009: Moderner Business-Knigge NEU

Berufliche Kompetenz spiegelt sich auch in der Kenntnis der zeitgemäßen Umgangsformen wider. Seit dem vergangenen Jahr ist dazu einiges in Bewegung geraten, umd das eigene Verhalten zu überdenken.
Selbstsicheres Auftreten mit den aktuellen Regeln:
- Distanz und Nähe: das neue Bewusstsein
- Niveauvoll auf das unangemessene Verhalten anderer reagieren
- Begrüßen, sich Vorstellen und Verabschieden auf verschiedenen Businessebenen
- Veränderte Verhaltensweisen zum Hand geben
- Moderne Höflichkeitsformen zwischen Frau und Mann
- Einführung in den Small Talk
- Überzeugendes Benehmen beim Vorstellungsgespräch
- Business-Dress-Code für alle Fälle
- Tipps für das Geschäftsessen
Fragen der Teilnehmer*innen sind erwünscht!

Beginndatum: Donnerstag, 17.06.2021, 18.00 Uhr

Gräfin von Sparr Ulrike-Ebba


Seite 1 von 1