Gesundheit ist viel mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Wer gesund lebt und sich gesund fühlt, der empfindet auch auf der körperlichen, seelischen und psychischen Ebene Wohlbefinden und Zufriedenheit.

Darum baut die Gesundheitsbildung auf den drei Säulen Ernährung, Bewegung und Entspannung auf:

  • Eine gesunde Ernährung versorgt unseren Körper und unser Gehirn mit der notwendigen Energie.
  • Regelmäßige, gemäßigte Bewegung fördert unser Herz-Kreislaufsystem - den Motor, der unseren Körper am Laufen hält.
  • Entspannungspausen helfen, den Kopf frei zu bekommen, um anschließend wieder leistungsfähig zu sein. Körperlichen, seelischen und psychischen Beeinträchtigungen wird vorbeugend begegnet.

Die VHS macht gesünder

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können.

Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Unsere Gesundheitskurse richten sich an alle, unabhängig von Alter, Beweglichkeit und Vorerfahrung. Die Übungen sind für jede und jeden nachvollziehbar. Ausnahmen sind beim jeweiligen Kurs benannt.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 202EF30205: Pilates

Ziel des ganzheitlichen Körpertrainings "Pilates" ist die Kräftigung der Muskulatur, vor allem von Bauch- und Rücken-, sowie der Beckenbodenmuskulatur. Pilates spricht die kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen, die für eine gesunde und korrekte Körperhaltung sorgen sollen, an. Die Körperhaltung soll sich verbessern, der Kreislauf wird angeregt und die Körperwahrnehmung erhöht. Eine Pilatesstunde umfasst Kraft- und Dehnübungen, die mit bewusster Atmung durchgeführt werden.

Der Kurs findet teilweise im Freien auf dem Schulgelände statt.

Beginndatum: Montag, 31.08.2020, 18.15 Uhr

Jahn Gudrun


auf Warteliste 202EF30220: Fit für den Alltag - Ganzkörperkräftigung

Beginndatum: Donnerstag, 03.09.2020, 18.30 Uhr

Steigleiter Wiltrude, Gourgues Nora


auf Warteliste 202EF30221: Fit für den Alltag - Ganzkörperkräftigung

Beginndatum: Donnerstag, 03.09.2020, 19.30 Uhr

Steigleiter Wiltrude, Gourgues Nora


auf Warteliste 202EF30225: Feierabendkurs Zumba ®

Zumba® ist ein inspirierendes Tanz- und Fitness-Programm zu südamerikanischer und internationaler Musik.
Zumba® ist für jede*n geeignet, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Sie erlernen die Tanzbewegungen problemlos und können dabei Ihren Körper straffen (Beine, Arme, Oberkörper und Bauchmuskeln) und Muskeln aufbauen.

Beginndatum: Donnerstag, 03.09.2020, 17.15 Uhr

Läufer Hannelore


Anmeldung möglich 202EF30230: Laufen in der Gruppe

Der Laufkurs der VHS trifft sich zum Wochenendauftakt immer freitags. Der erste Kursteil bis Ende Oktober findet im Maudacher Bruch statt , wenn es dann früher dunkel wird, wird auf die beleuchtete Parkinsel gewechselt. Der Kurs ist geeignet für Einsteiger*innen und für Läufer*innen mit wenig Erfahrung. Es wird sanft mit kurzen Intervallen begonnen und dann behutsam gesteigert. Der Dozent hat die B-Trainerlizenz für Lauftraining. Das Laufen wird ergänzt durch Koordinations-, Bewegungs- und Dehnübungen.
Der Kurs findet bei (fast) jedem Wetter statt.

Bei gesundheitlichen Einschränkungen bitten wir Sie, vorab mit Ihrem Hausarzt zu sprechen.
Beim ersten Termin kann "geschnuppert" werden; bitte melden Sie sich hierfür als Interessent*in an.

Treffpunkt Maudacher Bruch: Parkplatz am Eingang zum Maudacher Bruch in der Gartenstadt, neben Kallstadter Straße 1-7.
Treffpunkt auf der Parkinsel: Parkplatz an der Kreuzung "An der Kammerschleuse/Hannelore-Kohl-Promenade" (Nähe Pegeluhr)

Beginndatum: Freitag, 18.09.2020, 17.30 Uhr

Tirech Lahouari


freie Plätze 202EF30231: Laufen in der Gruppe

Der Laufkurs der VHS trifft sich zum Wochenendauftakt immer freitags. Im zweiten Kursteil nach den Herbstferien, wenn es dann früher dunkel wird, wird auf der beleuchteten Parkinsel gelaufen. Es wird sanft mit kurzen Intervallen begonnen und dann behutsam gesteigert. Der Dozent hat die B-Trainerlizenz für Lauftraining. Das Laufen wird ergänzt durch Koordinations-, Bewegungs- und Dehnübungen.
Der Kurs findet bei (fast) jedem Wetter statt.

Bei gesundheitlichen Einschränkungen bitten wir Sie, vorab mit Ihrem Hausarzt zu sprechen.
Ein Einstieg in den zweiten Kursteil ist möglich. Wir empfehlen, beim ersten Kurstermin zu "schnuppern", bitte geben Sie dies bei der Anmeldung an!


Treffpunkt auf der Parkinsel: Parkplatz an der Kreuzung "An der Kammerschleuse/Hannelore-Kohl-Promenade" (Nähe Pegeluhr)

Beginndatum: Freitag, 30.10.2020, 17.30 Uhr

Tirech Lahouari


auf Warteliste 202EF30252: Bewegung für die Seele -
Walking mit Entspannungs- und Achtsamkeitselementen

Die Ludwigshafener Initiative gegen Depression und die VHS Ludwigshafen sind Partner des Projektes Bewegung für die Seele:

Gemeinsam bieten sie ein abwechslungsreiches Programm auf der grünen Parkinsel an, das aus Bewegung, Entspannung, Achtsamkeitspraxis und Naturerleben besteht. Ziel ist, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und so die inneren Widerstandkräfte zu stärken: für mehr Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und Lebensfreude.
Die Kurseinheiten sind Kombinationen aus Yoga-Walking und Achtsamkeit im Naturraum Parkinsel.

Das Programm richtet sich an alle, die sich gestresst und angespannt fühlen und etwas für ihre körperliches und seelische Gesundheit tun möchten.

Ziel ist es, zu mehr körperlicher Aktivität anzuregen und die Bedeutung regelmäßiger Entspannungszeiten zu erkennen und mit entsprechenden Übungen in den Alltag zu integrieren. Die Parkinsel mit ihren Bäumen und ihrem grünen Ambiente ist ein idealer Lern- und Übungsraum für mehr Resilienz.

"Bewegung für die Seele" geht von den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus, dass sich Bewegung positiv auf die Stimmung auswirkt, zu einem besseren Körpergefühl führt und die körperliche Fitness steigert. Die Wirkung von Entspannungstechniken ist ebenso in vielen Studien bewiesen, wie auch die gesundheitsfördernde Wirkung des Waldes - und das kann auch durchaus im städtischen Raum auch ein Park sein.

Anmelden kann sich jeder, der sich gestresst und angespannt fühlt und etwas für sein körperliches und seelisches Gleichgewicht tun möchte. Willkommen ist also jeder, der Interesse an Bewegung in einer Gruppe hat.

Weitere Informationen zum Projekt "Bewegung für die Seele":
andrea.hilbert@ludwigshafen.de, Telefon 504-6666
juliane.krohn@ludwigshafen.de, Telefon 504-2017

Dozentinnen: Beate von Borcke und Bianka Velte

Treffpunkt: Parkinsel - Parkplatz an der Kreuzung "An der Kammerschleuse/Hannelore-Kohl-Promenade" (Nähe Pegeluhr)

Beginndatum: Dienstag, 08.09.2020, 16.30 Uhr

Velte Bianka, von Borcke Beate


auf Warteliste 202NB30206: Dehnen und Strecken mit dem Stuhl und Theraband

Kurse für Seniorinnen und Senioren
Leichte und sanfte Dehn- und Streckbewegungen der Muskeln und Gelenke beugen Verspannungen vor oder lindern diese. Für alle, die auch im Alltag beweglich bleiben möchten oder ihre Beweglichkeit steigern wollen. Sie lernen Übungen, die Sie auch selbstständig zu Hause durchführen können.
Die Übungen werden im Sitzen auf dem Stuhl oder im Stehen am Stuhl durchgeführt. Der Kurs richtet sich an Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit.

Beginndatum: Donnerstag, 10.09.2020, 11.00 Uhr

Dietrich Monika


Seite 1 von 1