Gesundheit ist viel mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Wer gesund lebt und sich gesund fühlt, der empfindet auch auf der körperlichen, seelischen und psychischen Ebene Wohlbefinden und Zufriedenheit.

Darum baut die Gesundheitsbildung auf den drei Säulen Ernährung, Bewegung und Entspannung auf:

  • Eine gesunde Ernährung versorgt unseren Körper und unser Gehirn mit der notwendigen Energie.
  • Regelmäßige, gemäßigte Bewegung fördert unser Herz-Kreislaufsystem - den Motor, der unseren Körper am Laufen hält.
  • Entspannungspausen helfen, den Kopf frei zu bekommen, um anschließend wieder leistungsfähig zu sein. Körperlichen, seelischen und psychischen Beeinträchtigungen wird vorbeugend begegnet.

Die VHS macht gesünder

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können.

Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Unsere Gesundheitskurse richten sich an alle, unabhängig von Alter, Beweglichkeit und Vorerfahrung. Die Übungen sind für jede und jeden nachvollziehbar. Ausnahmen sind beim jeweiligen Kurs benannt.

Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Yoga/ Chi Gong/ T'ai Chi

Seite 1 von 1

freie Plätze 211EE30123: Yoga als Weg

Der Kurs wird auf online-Unterricht umgestellt. Sobald die allgemeine Lage es wieder erlaubt, besteht die Möglichkeit, dass der Unterricht (jeweils von 19:15 bis 20:45 Uhr) wieder in der VHS im Bürgerhof stattfindet.

Yoga, mal leicht, mal anspruchsvoller und immer so, dass alle mitmachen können! Ein Kurs, ideal für alle, die ruhige Bewegungen bevorzugen, ein verstärktes Bewusstsein zu ihrem Körper entwickeln möchten, und die auf die Erhaltung ihrer Gesundheit in Eigenverantwortung einwirken wollen. Es geht um Steigerung der Vitalität und Flexibilität, Erleben der Einheit von Körper, Seele und Geist.
Lerninhalte: die typischen klassischen Asanas (Körperhaltungen), das zur Zeit aktuelle "Yoga-Flow" mit passender Musik. Das sind harmonische Verknüpfungen von einzelnen Körperhaltungen - ein perfektes Training für Gehirn und Feinmotorik.
Aus der großen Anzahl der klassischen und modernen Yogaübungen lernen Sie in diesem Kurs eine weitere Auswahl.
Die Frühlingsstimmung bringt neue Impulse ins Kursprogramm. Die Lerninhalte dieses Folgekurses werden erweitert und auch entsprechend der Bedürfnisse der Teilnehmenden ergänzt. Aber immer so, dass auch Neueinsteiger sehr gut mitmachen können.

Vorkenntnisse sind begrüßenswert, aber nicht notwendig. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dazu angehalten, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu respektieren.

Der Kurs findet im Internet in einem geschützen virtuellen Seminarraum der Lernplattform "vhs.cloud" statt. Einzige Voraussetzung: Ein PC oder Tablet mit Internetverbindung. Mit der Anmeldung erhalten Sie die Informationen zur Registrierung auf der vhs.cloud und rechtzeitig vor Kursbeginn erhalten Sie den Kurscode zum Eintritt in den Seminarraum.
Bei Fragen zur Lernplattform vhs.cloud stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte finden Sie sich beim ersten Termin ca. eine viertel Stunde vor Kursbeginn im virtuellen Raum zum Technik-Check ein.

Beginndatum: Mittwoch, 14.04.2021, 19.00 Uhr

Manusch Dorothea


Anmeldung möglich 211EE30124: Rückenyoga auf der Parkinsel


Diese Form des Yogas hilft dir mit gezielten Asanas (Yoga-Haltungen) deine Verspannungen zu lösen, Rückenbeschwerden vorzubeugen und zu beseitigen.
Rückenyoga stärkt deinen Rücken, verbessert deine Haltung, steigert deine Beweglichkeit, unterstützt deine Muskulatur, entspannt deinen Geist und fördert deine mentale Stärke.
Dich erwartet ein abwechslungsreiches Programm an Übungen für Körper, Geist und Seele!

Gerade in der Natur können wir ganz im Sinne der Yogaphilosophie uns als ein Teil der Natur fühlen und die Übungen sowie entspannte Meditationen noch intensiver erleben.

Diana Gillmann ist ausgebildete Yoga-, Kinderyoga-, sowie Pilatestrainerin und arbeitet seit vielen Jahren als Kursleiterin in verschiedenen Institutionen. Unterricht ist ihre absolute Leidenschaft. Damit versucht sie, mehr Gelassenheit, Gesundheit und Entspannung in den Alltag der Menschen zu bringen.

Der Kurs findet auf der Parkinsel statt.

Beginndatum: Mittwoch, 09.06.2021, 18.00 Uhr

Gillmann Diana


freie Plätze 211EE30134: Yoga auf der Parkinsel

Nach dem Erfolg vom letzten Sommer! Die kongeniale Alternative!

Yoga im Freien zu üben, schenkt uns ein sehr positives Erleben. Besonders direkt am Rheinufer unter den mächtigen Bäumen der Parkinsel!

Das Programm besteht aus Yoga und yoga-ähnlichen Bewegungen. Wir üben im Gehen, im Stand und auch auf der Matte am Boden. Wir gehen sinnenhaft mit der Natur um uns herum in Kontakt. Das Besondere: Die Übungen beziehen sich auf den Rhein und die Figuren der Nibelungensage. Diese wiederum sind abgeleitet von den klassischen Asanas aus dem Hatha-Yoga. Lassen Sie sich überraschen!

Wichtige Schwerpunkte bilden das Training der Atemmuskulatur und die Stärkung des Immunsystems.

Der Kurs richtet sich an alle Interessierte ob mit, wenig oder ohne Yoga-Erfahrungen. Denn wie immer beim Yoga: Man achtet auf die eigenen Grenzen und macht so weit mit, wie man sich wohl und sicher dabei fühlt.


Treffpunkt ist der Parkplatz an der Pegeluhr auf der Parkinsel. Bitte kurz vor Kursbeginn dort sein.

Beginndatum: Freitag, 09.07.2021, 17.30 Uhr

Manusch Dorothea


Anmeldung möglich 211NB30106: Mit Yoga aktiv und mobil im Alter - Folgekurs (online)

Egal, wie alt oder rüstig Sie sind, in diesem Kurs stehen Ihnen alle Yoga-Vorzüge zur Verfügung. Wir üben auf der Matte, im Stehen und auch auf dem Stuhl. Die wirksamen Yogahaltungen werden so aufbereitet, dass alle mitmachen können und sich wohlfühlen. Präventive Elemente dienen einem sicheren und aktiven Alltag. Atemübungen und Wege zur Entspannung sind selbstverständlicher Teil der Stunde. Die Dozentin praktiziert Yoga seit ca. dreißig Jahren und leitet wöchentlich mehrere Gruppen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Es ist ihr ein Anliegen, Yoga so zu unterrichten, dass ein wirkungsvolles Mitmachen für alle Teilnehmer*innen möglich ist.
Gut geeignet für Teilnehmer*innen mit Bewegungseinschränkungen.

Der Kurs findet im Internet in einem geschützen virtuellen Seminarraum der Lernplattform "vhs.cloud" statt.

Einzige Voraussetzung: Ein PC oder Tablet mit Internetverbindung. Mit der Anmeldung erhalten Sie die Informationen zur Registrierung auf der vhs.cloud und rechtzeitig vor Kursbeginn erhalten Sie den Kurscode zum Eintritt in den Seminarraum.
Bei Fragen zur Lernplattform vhs.cloud stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


.

Beginndatum: Mittwoch, 07.04.2021, 09.00 Uhr

Manusch Dorothea


Seite 1 von 1