Medizin und Heilmethoden sind ein unübersichtliches, weites Feld. In unseren Gesundheitsvorträgen können Sie aktuelle Hintergründe zu verschiedenen medizinischen Themen erfahren.

Dabei ist es uns ein Anliegen, die Bandbreite der unterschiedlichen Behandlungsmethoden und –Ansätze abzubilden, um den Interessierten eine Wissensbasis zu bieten. In den Vorträgen findet keine individuelle heilkundliche Beratung statt. Für Ihr Engagement danken wir den Ärztinnen und Ärzten folgender Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen:

  • Atos-Klinik Heidelberg
  • BG Unfallklinik
  • Krankenhaus zum Guten Hirten
  • LUSANUM Gesundheitszentrum
  • St. Marien- und St.-Annastiftskrankenhaus
  • Städtisches Klinikum Ludwigshafen
  • Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim

und allen weiteren, engagierten Therapeutinnen und Therapeuten, die zu einem vielfältigen Bildungsprogramm beitragen.

Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Vorträge zu Gesundheitsthemen

Seite 1 von 1

freie Plätze EB30410: Resilienz. Was uns hilft, Belastungen zu überstehen und nicht krank zu werden

Seelische und körperliche Belastungen können krank machen. Diese Zusammenhänge sind mittlerweile gut erforscht und bekannt. Mindestens so interessant ist die Frage, warum manche Menschen - teilweise schwere - Belastungen ohne bleibende Gesundheitsschäden überstehen. Das menschliche Vermögen, solchen Belastungen zu trotzen, nennen wir Resilienz. Mit ihr beschäftigt sich der Vortrag.

Dr. med. Jörg Breitmaier ist Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Krankenhaus Zum Guten Hirten, Ludwigshafen.

Beginndatum: Donnerstag, 13.06.2019, 18.30 Uhr

Dr. Jörg Breitmaier


Seite 1 von 1