Ernährungsbildung ist eine tragende Säule der praktischen Gesundheitsbildung an der Volkshochschule. Es werden Kompetenzen zu Ernährung und Essen vermittelt, welche die Gesundheit und Leistungsfähigkeit fördern.

Einsteigerinnen und Einsteiger lernen grundlegende Kochtechniken und Abläufe in der Küche kennen, Fortgeschrittene reisen kulinarisch durch fremde Länder und erfahren nebenbei Wissenswertes über Land und Leute. Außerdem vermitteln die fachkundigen Kursleiterinnen und Kursleiter Kenntnisse zur Lebensmittelkunde und zur gesunden Ernährung. Das Lernen in der Gruppe, der Austausch untereinander und das gemeinsame Essen runden jeden Kochkurs ab.

Teilnehmende werden gebeten Schürze, Geschirrtuch, scharfes Messer, Behälter für Reste sowie Schreibzeug und ein eigene Getränke mit zu bringen.

Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Ernährung - Kochen/Backen - Genuss

Seite 1 von 2

Kurs ausgefallen EA305303: Pfälzer Küche für "Zugereiste" NEU

Sehr bodenständig ist die Pfälzer Küche, regionale Gerichte spielen hier eine große Rolle. Oft sehr deftig und scharf, sind sie meist in Notzeiten oder unter der hart arbeitenden Bevölkerung entstanden. Doch der "zugereiste" Koch Herbert Göbel zeigt, dass diese Küche durchaus ihre Reize hat.

Beginndatum: Donnerstag, 28.03.2019, 17.30 Uhr

Herbert Göbel


freie Plätze EA305306: Ayurvedische Küche mit regionalen Lebensmitteln

Ayurveda bedeutet "Wissen vom Leben" und ist mittlerweile auch in unserer westlichen Welt angekommen. Ayurvedische Rezepte klingen häufig kompliziert und erfordern Zutaten, die es nur im speziellen Fachhandel gibt.
Dabei ist es ganz einfach, sich gesund im ayurvedischen Sinne zu ernähren: Aus regionalen Produkten werden im Kurs wohlschmeckende, fantasievolle und einfach zu kochende Gerichte für den Alltag zubereitet. Vorab erfolgen allgemeine Informationen zur ayurvedischen Ernährung.

Beginndatum: Mittwoch, 24.04.2019, 18.00 Uhr

Judith Naumann


freie Plätze EA305307: Zu Tisch bei Goethe

Essen spielte in Johann Wolfgang von Goethes Leben, in seinen literarischen Werken und seinen Reisebeschreibungen eine sehr große Rolle. Er liebte etwas "Brathen in der Baitz", mit warmem "Apfelbrey" aufgetischt, er schwärmte von frischem Spargel und Teltower Rübchen. Als Nachtisch aß er gerne Kuchen mit versunkenen Kirschen, den Christiane Vulpius für ihn zubereitete, oder auch "schwarze Brodtorte". Derlei Rezepte kennen heute nicht mehr viele Menschen, obwohl sie überliefert sind.
Erhalten Sie Einblicke in die hoch entwickelte Esskultur im Hause des Frankfurter Dichterfürsten und genießen Sie Gerichte aus der Zeit der deutschen Klassik.

Beginndatum: Mittwoch, 08.05.2019, 18.00 Uhr

Judith Naumann


auf Warteliste EA305312: Genuss aus 1001 Nacht - die libanesische Küche NEU

Die libanesische Küche gilt als die Krone orientalischer Kochkunst. Von leichten Vorspeisen über ein würzig-aromatisches Hauptgericht bis hin zu duftenden Desserts lehrt Ihnen die Libanesin Ferial Nasr den Kochlöffel zu schwingen. Lassen Sie sich anschließend durch wahre Geschmacksexplosionen beim Genuss der unvergleichlichen orientalischen Speisen verzaubern.

Beginndatum: Samstag, 11.05.2019, 10.00 Uhr

Ferial Nasr


freie Plätze EA305313: Japanische Küche - vegetarisch

Kuniko Owada stellt Ihnen eine Auswahl japanischer vegetarischer Gerichte vor. Neben Gemüse werden zum Beispiel Tofu (pflanzlicher Eiweißlieferant aus Sojabohnen), Miso (würzige Sojabohnenpaste), Algen (Seetang), Sesam und Ingwer benutzt.
Die Gerichte erhalten durch spezielle Zubereitung und Würzung den typisch japanischen Geschmack. Sie werden gekocht, frittiert, gegrillt und roh gegessen.
Das in Japan viel verwendete Fischaroma aus Fischpulver wird in diesem Kurs durch Algen ersetzt.

Beginndatum: Freitag, 07.06.2019, 17.30 Uhr

Kuniko Owada


freie Plätze EA305402: Männerkochkurs "Txoko"

Der Name "Txoko" leitet sich von den gastronomischen Brüderschaften baskischer Männer ab, die sich dem Erhalt der guten, traditionellen Küche verschrieben haben. Auf dieser Grundlage erlernen Sie in diesem Kurs die Zusammenstellung und fachgerechte Zubereitung besonderer Gerichte. Es wird saisonal und - wenn möglich - mit regionalen Lebensmitteln gekocht.
Die erprobten Rezepte stehen den Teilnehmern zur Verfügung und sollen zum Nachkochen zu Hause anregen. Gute Kenntnisse im Kochen sind Voraussetzung.
Die Lebensmittelkosten werden unter den Teilnehmenden geteilt.

Beginndatum: Freitag, 22.02.2019, 16.30 Uhr

Rainer Rahn


freie Plätze EA305503: In der Osterbäckerei NEU

Zum Osterfest gehören einfach die Leckereien der Osterbäckerei. Kneten, ausrollen, backen, verzieren ... Lernen Sie süße Lämmer, Hasen und andere Köstlichkeiten zu backen und nach Ihrem eigenen Geschmack kreativ zu gestalten und zu verzieren. Da freut sich dann die Familie umso mehr, wenn der Osterhase kommt.

Beginndatum: Mittwoch, 03.04.2019, 18.00 Uhr

Hasmik Melcher


freie Plätze EA305504: Low Carb Backen

Süße Naschereien, aber bitte gesund - das ist kein Widerspruch. Wie beides zusammen passt, lernen Sie hier. Die Low Carb-Küche bietet vielfältige Möglichkeiten, sich mit wenigen Kohlehydraten gesund und lecker zu ernähren. Alle gelingsicher und überhaupt nicht fad. Es werden zwei verschiedene Low Carb-Kuchen gebacken: Käse- und Rafaelo-Kuchen. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer*innen die Hälfte jedes Kuchens mit nach Hause nehmen.

Beginndatum: Samstag, 06.04.2019, 10.00 Uhr

Manuela Bonelli


freie Plätze EA305602: Kochen macht Spaß! - Eltern-Kind Kochkurs NEU

Alt und Jung - Mama oder Papa und Kind lernen gemeinsam unter der erfahrenen Leitung von Dr. Herzog ein Überraschungsmenü auf den Tisch zu zaubern, das wahre Geschmacksexplosionen zur Folge hat. Das Nachkochen zuhause bereitet dann doppelten Spaß für die ganze Familie.

Beginndatum: Freitag, 29.03.2019, 14.45 Uhr

Dr. Reinhard Herzog


freie Plätze EA305701: Glutenfrei kochen - kein Hexenwerk NEU

Auch wenn man auf Gluten verzichten muss oder möchte, kann man die meisten Lieblingsgerichte weiterhin kochen. Wie dies geht, lernt man in diesem Kurs bei der Ernährungswissenschaftlerin Maria Sturm bei der Zubereitung eines leckeren Menüs.

Beginndatum: Donnerstag, 04.04.2019, 18.00 Uhr

Maria Sturm


Seite 1 von 2