Für den Alltag, den Beruf, die Reise und den Urlaub können Sie bei uns intensiv, im Schritttempo, an Wochenenden oder mit geringer Zahl an Teilnehmenden 17 Sprachen lernen.

Die Formate der VHS Ludwigshafen umfassen Standard- und Intensivkurse, Unterricht in Kleingruppen  sowie maßgeschneiderte Firmenschulungen. Jederzeit besteht auch die Möglichkeit, in bereits laufende Kurse einzusteigen. Genauso wie der Integrationsbereich richtet sich der Fremdsprachenbereich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen.

Wenn Sie wissen wollen, auf welchem Stand Ihre Sprachkenntnisse sind, dann empfehlen wir Ihnen, sich beraten zu lassen.

Sprachberatung: Ludwigsstraße 73, Raum 105 A, Telefon: 0621 504-2938

TagZeit
Montag14 bis 17 Uhr
Freitag9.30 bis 12.30 Uhr
Kursbereiche >> Fremdsprachen >> Französisch

Seite 1 von 1

freie Plätze 201I40811F: Lernen ohne Leistungsdruck
Französisch für Anfänger*innen A1.2 (A1) FOLGEKURS

Dieser Vormittagskurs richtet sich an absolute Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse.
In überschaubaren Lernportionen mit Grammatik und Texten über Land
und Leute lernen Sie, sich vorzustellen, einfache Dialoge zu führen,
nach dem Weg fragen etc.

Sie lernen, sich in Alltagssituationen, beim Einkaufen, im Restaurant
und im Urlaub zurecht zu finden.

Beginndatum: Mittwoch, 22.04.2020, 10.30 Uhr

Büger-Weidner Marion


freie Plätze 201I40815F: Lernen ohne Leistungsdruck
Französisch A 2.2 (A2)

Dieser Kurs schließt direkt an den vorangehenden Kurs an.

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die gerne in angenehmer, persönlicher Atmosphäre ohne Leistungsdruck lernen wollen. Fahren Sie auch gelegentlich über die Rheingrenze zu unseren französischen Nachbarn? Begleiten Sie uns auf einer anregenden Sprachreise und entdecken Sie mit Gleichgesinnten "la douce France".
Der Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Niveau A1, das heißt nach dem Europäischen Referenzrahmen: "ich kann ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, wenn meine Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen."

Beginndatum: Freitag, 15.05.2020, 11.00 Uhr

Dünkel Eva


Seite 1 von 1