Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie muss die Sprachberatung geschlossen bleiben.

Am 1. Juli 2020 legt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ein Konzept über weiteres Vorgehen zum Starten der Deutschkurse vor.
Bis dahin bleiben Anmeldungen zu Deutschkursen und Deutschprüfungen bis auf Weiteres unterbrochen.