Im Bereich Arbeit und Beruf finden Sie Angebote zu den Themen: Microsoft-Office, Windows 10, Bewerbungstraining, Gründerberatung, Kindertagespflegepersonen, Xpert Business und vieles mehr. Wir verstehen Weiterbildung als Chance für Berufstätige, Arbeitssuchende und Wiedereinsteigende.

Sie investieren persönliches Engagement, Zeit und Geld, wenn Sie ein vhs-Seminar besuchen. Ihre Weiterbildung sollte deshalb auch genau Ihren Interessen und Ihrem Bedarf entsprechen.


Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit unserer individuellen Beratung. Wir helfen Ihnen gerne bei der Einschätzung Ihrer Vorkenntnisse und mit Informationen zu Kursinhalten und Zielen.

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Existenzgründung

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 242JA50013: Gründerberatung Crashkurs

Dieser virtuelle 2-Tages-Crashkurs für Gründer bietet Ihnen an nur einem Wochenende ein kompaktes, praxisorientiertes Fundament, um Ihre Geschäftsidee erfolgreich umzusetzen. Der Kurs ist ideal für alle, die schnell und effektiv das notwendige und praxisorientierte Wissen erwerben möchten, um in die Selbstständigkeit erfolgreich zu starten.

Inhalte des Kurses:
1. Formalien
- Erfahren Sie, welche formellen Schritte in Deutschland notwendig sind, um ein Unternehmen zu gründen.
2. Grundlagen Businessplan
- Erfahren Sie, wie Sie einen soliden Businessplan erstellen, der sowohl für Ihre eigene Planung, insbesondere aber für den Erhalt des Gründerzuschusses oder für Investoren und Banken entscheidend ist.
3. Grundlagen Marketing
- Lernen Sie die wesentlichen Aspekte des Marketings in ihren Grundzügen kennen, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erfolgreich am Markt zu positionieren und zu verkaufen.
4. Grundlagen Steuer I-IV
- Dieser Schwerpunktbereich deckt alle grundlegenden steuerlichen Themen ab, die für Gründer relevant sind: Einkommensteuer, Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung, Umsatzsteuer
5. Häufige Fehler beim Gründen
- Gängige Fehler und bestehende Risiken für Gründer in Deutschland aus beispielsweise den Bereichen Steuern, Abgaben und Rechtlichem uvm.
6. Büroorganisation
- Erfahren Sie, wie Sie Ihr Büro effizient organisieren, um den administrativen Aufwand zu minimieren und den Überblick zu behalten.
7. Buchhaltungstool & Ordnungsgemäße Rechnungsstellung
- Lernen Sie, wie Sie ein Buchhaltungstool effektiv einsetzen und rechtssichere Rechnungen erstellen.

Mit der verbindlichen Anmeldung erfolgt das Einverständnis, dass der Dozent für den Unterrichtszweck die Kontaktdaten der Teilnehmenden erhalten darf.

Beginndatum: Samstag, 12.10.2024, 13.00 Uhr




Anmeldung möglich 242JA50014: Gründerberatung Crashkurs

Dieser virtuelle 2-Tages-Crashkurs für Gründer bietet Ihnen an nur einem Wochenende ein kompaktes, praxisorientiertes Fundament, um Ihre Geschäftsidee erfolgreich umzusetzen. Der Kurs ist ideal für alle, die schnell und effektiv das notwendige und praxisorientierte Wissen erwerben möchten, um in die Selbstständigkeit erfolgreich zu starten.

Inhalte des Kurses:
1. Formalien
- Erfahren Sie, welche formellen Schritte in Deutschland notwendig sind, um ein Unternehmen zu gründen.
2. Grundlagen Businessplan
- Erfahren Sie, wie Sie einen soliden Businessplan erstellen, der sowohl für Ihre eigene Planung, insbesondere aber für den Erhalt des Gründerzuschusses oder für Investoren und Banken entscheidend ist.
3. Grundlagen Marketing
- Lernen Sie die wesentlichen Aspekte des Marketings in ihren Grundzügen kennen, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erfolgreich am Markt zu positionieren und zu verkaufen.
4. Grundlagen Steuer I-IV
- Dieser Schwerpunktbereich deckt alle grundlegenden steuerlichen Themen ab, die für Gründer relevant sind: Einkommensteuer, Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung, Umsatzsteuer
5. Häufige Fehler beim Gründen
- Gängige Fehler und bestehende Risiken für Gründer in Deutschland aus beispielsweise den Bereichen Steuern, Abgaben und Rechtlichem uvm.
6. Büroorganisation
- Erfahren Sie, wie Sie Ihr Büro effizient organisieren, um den administrativen Aufwand zu minimieren und den Überblick zu behalten.
7. Buchhaltungstool & Ordnungsgemäße Rechnungsstellung
- Lernen Sie, wie Sie ein Buchhaltungstool effektiv einsetzen und rechtssichere Rechnungen erstellen.

Mit der verbindlichen Anmeldung erfolgt das Einverständnis, dass der Dozent für den Unterrichtszweck die Kontaktdaten der Teilnehmenden erhalten darf.

Beginndatum: Samstag, 23.11.2024, 13.00 Uhr




Anmeldung möglich 242JA50015: Gründerberatung Crashkurs

Dieser virtuelle 2-Tages-Crashkurs für Gründer bietet Ihnen an nur einem Wochenende ein kompaktes, praxisorientiertes Fundament, um Ihre Geschäftsidee erfolgreich umzusetzen. Der Kurs ist ideal für alle, die schnell und effektiv das notwendige und praxisorientierte Wissen erwerben möchten, um in die Selbstständigkeit erfolgreich zu starten.

Inhalte des Kurses:
1. Formalien
- Erfahren Sie, welche formellen Schritte in Deutschland notwendig sind, um ein Unternehmen zu gründen.
2. Grundlagen Businessplan
- Erfahren Sie, wie Sie einen soliden Businessplan erstellen, der sowohl für Ihre eigene Planung, insbesondere aber für den Erhalt des Gründerzuschusses oder für Investoren und Banken entscheidend ist.
3. Grundlagen Marketing
- Lernen Sie die wesentlichen Aspekte des Marketings in ihren Grundzügen kennen, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erfolgreich am Markt zu positionieren und zu verkaufen.
4. Grundlagen Steuer I-IV
- Dieser Schwerpunktbereich deckt alle grundlegenden steuerlichen Themen ab, die für Gründer relevant sind: Einkommensteuer, Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung, Umsatzsteuer
5. Häufige Fehler beim Gründen
- Gängige Fehler und bestehende Risiken für Gründer in Deutschland aus beispielsweise den Bereichen Steuern, Abgaben und Rechtlichem uvm.
6. Büroorganisation
- Erfahren Sie, wie Sie Ihr Büro effizient organisieren, um den administrativen Aufwand zu minimieren und den Überblick zu behalten.
7. Buchhaltungstool & Ordnungsgemäße Rechnungsstellung
- Lernen Sie, wie Sie ein Buchhaltungstool effektiv einsetzen und rechtssichere Rechnungen erstellen.

Mit der verbindlichen Anmeldung erfolgt das Einverständnis, dass der Dozent für den Unterrichtszweck die Kontaktdaten der Teilnehmenden erhalten darf.

Beginndatum: Samstag, 11.01.2025, 13.00 Uhr




Seite 1 von 1