Im Bereich Arbeit und Beruf finden Sie Angebote zu den Themen: Rhetorik und Soft Skills, EDV, Finanzen, Rechnungswesen und Pädagogik. Wir verstehen Weiterbildung als Chance für Berufstätige, Arbeitssuchende und Wiedereinsteigende.

Sie investieren persönliches Engagement, Zeit und Geld, wenn Sie ein vhs-Seminar besuchen. Ihre Weiterbildung sollte deshalb auch genau Ihren Interessen und Ihrem Bedarf entsprechen. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit unserer individuellen Beratung.
Wir helfen Ihnen gerne bei der Einschätzung Ihrer Vorkenntnisse und mit Informationen zu Kursinhalten und Zielen.

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Angebote für Selbstständige, Freiberufler*innen, Handwerksbetriebe

Seite 1 von 1

freie Plätze 222JK50001: In der Krise nicht untergehen

Nicht immer läuft im beruflichen Alltag alles rund. Manchmal überrollt einen eine Krise, auf die man sich fast über Nacht einstellen muss. Und steckt man mitten drin, ist es oft schwer, eine Perspektive zu erkennen. "Was kann ich tun, damit es mir besser geht?", "Wie behalte ich einen klaren Kopf?", "Was kann ich tun, um meine Situation verbessern?"

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie auf diese und andere Fragen eine Antwort finden - durch einfache Methoden aus dem Systemischen Coaching, die Sie anschließend in Ihrem Berufsalltag selbst einsetzen können. Sie erfahren, wie Sie einen neuen Blick auf Ihre Herausforderungen bekommen und Dinge verändern. In einer kleinen Gruppe können auch einzelne persönliche Beispiele bearbeitet werden.

Beginndatum: Montag, 17.10.2022, 18.30 Uhr

Wersinski Nadja


freie Plätze 222JM50005: Nie mehr Papierstapel:Tipps für eine gelungene Büro- und Arbeitsplatzorganisation

Sie möchten endlich Struktur in Ihren Arbeitsalltag bringen und Ihre Papierstapel abbauen? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig. Lernen Sie Routinen kennen, die Ihnen Überblick verschaffen, Stress mindern und Sie die beruflichen Herausforderungen erfolgreich meistern lassen.
Voraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit einem PC.

Beginndatum: Mittwoch, 05.10.2022, 18.30 Uhr

Fellberg Katja


Seite 1 von 1