Im Bereich Arbeit und Beruf finden Sie Angebote zu den Themen: Rhetorik und Soft Skills, EDV, Finanzen, Rechnungswesen und Pädagogik. Wir verstehen Weiterbildung als Chance für Berufstätige, Arbeitssuchende und Wiedereinsteigende.

Sie investieren persönliches Engagement, Zeit und Geld, wenn Sie ein vhs-Seminar besuchen. Ihre Weiterbildung sollte deshalb auch genau Ihren Interessen und Ihrem Bedarf entsprechen. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit unserer individuellen Beratung.
Wir helfen Ihnen gerne bei der Einschätzung Ihrer Vorkenntnisse und mit Informationen zu Kursinhalten und Zielen.

Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Angebote für Selbstständige, Freiberufler*innen, Handwerksbetriebe

Seite 1 von 1

freie Plätze 231JK5000B: Für immer ein aufgeräumter Schreibtisch - Online-Workshop am Abend

Für immer ein aufgeräumter Schreibtisch
Online-Workshop am Abend
Der Schreibtisch: ein geheimnisvoller Ort, an dem Dinge verschwinden und die Konzentration manchmal wie von Zauberhand nachlässt. Der Online-Workshop zeigt, wie das Chaos in den Griff zu bekommen ist und das übliche zeitaufwändige Suchen nach Unterlagen und Dokumenten entfällt. Die gewonnene Energie und Zeit kann schließlich für berufliche und private Ziele besser genutzt werden.

Im Mittelpunkt stehen die Themen
Der optimale Arbeitsplatz
Ordnung und Struktur - analog und digital
Für immer ein aufgeräumter Schreibtisch

Beginndatum: Dienstag, 23.05.2023, 17.30 Uhr

Volkshochschule Köln


freie Plätze 231JM5000B: Recht für Gründer*innen - Online-Workshop am Abend

Das Seminar ermöglicht Gründer*innen, einen praxisorientierten Überblick über Themen zu erhalten, die für einen rechtssicheren Unternehmensablauf notwendig sind. Die Kurseinheiten bestehen aus Sachvorträgen und interaktiven Inhalten. Die Teilnehmer*innen können von Beginn an ihre (fiktive) Geschäftsidee ins Zentrum der Erarbeitung stellen und das Erlernte direkt umsetzen. Jeweils zum Ende eines thematisch abgeschlossenen Abschnitts erhalten die Teilnehmer*innen eine Aufgabenstellung, die bis zur nächsten Einheit umgesetzt werden kann. Die Ergebnisse werden zu Beginn der jeweils folgenden Kurseinheit mit allen Teilnehmer*innen besprochen, da sich aus individuellen Erarbeitungen oftmals interessante Aspekte für andere ergeben können.

Inhalte:
Überlegungen zur Rechtsform
Kooperationen und ihre rechtliche Einordnung
Gewerbeanmeldung
Firmennamen
Geschäftsbriefe
Aufbewahrung von Dokumenten
Aufträge rechtssicher bearbeiten
Vertragsschluss
Leistungsbeschreibung
Angebote
AGB
Rechnungen
Mahnungen
Rechtskonformes (Online-) Marketing
Informationspflichten auf Websites
rechtssichere Onlineshops
Datenschutzrecht (DSGVO)
Wettbewerbsrecht

Beginndatum: Donnerstag, 23.02.2023, 17.30 Uhr

Volkshochschule Köln


freie Plätze 231JM5001B: Effektive Organisation und Zeitmanagement für Gründer*innen - Online-Workshop am Abend

Der Workshop richtet sich in erster Linie an gerade (durch-)gestartete Unternehmer*innen. Diese haben vielleicht erste Aufträge akquiriert und weitere Geschäfte sind in Aussicht. Gerade in der Anfangsphase benötigen Unternehmer*innen Unterstützung und sollten erkennen, dass der eigene Schreibtisch nicht sich selbst überlassen werden darf. Es droht sonst das frühzeitige Aus der Selbständigkeit. Denn nach Aussage des RKW Kompetenzzentrums ist mehr als jedes dritte Unternehmen mit den bürokratischen Anforderungen überfordert. Ziel des Workshops ist es, den Aufbau einer Ordnungs-Basis-Struktur zu vermitteln und Unternehmer*innen durch Tipps zur effektiven Organisation bei der (digitalen) Bewältigung der anfallenden Aufgaben zu unterstützen, damit sie mehr Zeit für ihr originäres Geschäft haben. Jeweils zum Ende eines thematisch abgeschlossenen Abschnitts erhalten die Teilnehmer*innen eine Aufgabenstellung, die bis zur nächsten Einheit bearbeitet werden kann. Die Ergebnisse werden zu Beginn der jeweils folgenden Kurseinheit mit allen Teilnehmer*innen besprochen, da sich aus individuellen Erarbeitungen oftmals für die übrigen Gründer*innen interessante Aspekte ergeben können.

Inhalte:
Arbeiten digital oder analog? Auf die Struktur kommt es an.
Ziele setzen und erreichen
Zeitmanagement
Aufgaben mit den richtigen Prioritäten bewältigen
Individuelle Lösungen für individuelle Zeitfresser

Beginndatum: Dienstag, 06.06.2023, 17.30 Uhr

Volkshochschule Köln


freie Plätze 231JM5002B: Der rechtssichere Onlineshop - Online-Workshop am Abend

Der rechtssichere Onlineshop
Online-Workshop am Abend
Onlineshops gewinnen noch immer zunehmend an Attraktivität. Ein Onlinehandel kann eine sehr lukrative Haupt- oder Nebenerwerbsquelle sein. Rechtliche Fallstricke können diese aber zu einem Alptraum werden lassen. Gemietete oder gekaufte Shopsysteme sind nicht immer rechtssicher. Eine Rechtssicherheit schon bei den Anfangsüberlegungen führt zu einer entspannten Gestaltung Ihres Shops.
An den interaktiv gestalteten Terminen arbeiten Sie in der Gruppe an einer anwendbaren Checkliste, die das Ergebnis des Kurses darstellt und Ihnen als Leitfaden für Ihren Onlineshop dienen kann.

Inhalte:
Datenschutz und Impressum
Korrekte Produktbeschreibungen
Rechtskonforme Bestellprozesse
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Beginndatum: Mittwoch, 19.04.2023, 18.00 Uhr

Volkshochschule Köln


Seite 1 von 1