Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Rhetorik, Kommunikation, Soft Skills

Seite 1 von 1

freie Plätze 201JA50000: Crashkurs: Business-Rhetorik

Gehören Sie zu den Menschen, die beruflich vor Publikum sprechen müssen, es aber nicht gerne tun?
Mit diesem Crashkurs nehmen Sie Druck aus Rede-Situationen und finden einen besseren Zugang zu Ihren Rede-Stärken. Niemand ist der/die geborene Redner*in, aber gute Rhetorik ist lernbar.
Konkret erfahren und üben Sie:
- wie Sie mit Nervosität und Gedankenchaos umgehen,
- was Sie als Redner*in tun können, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen, die Wirkung Ihrer Botschaft zu erhöhen und mehr Kompetenz und Souveränität auszustrahlen,
- wie Sie Ihre Rede-Ziele systematisch erreichen.
Die Teilnehmer*innen werden gebeten eine kurze Rede (ca 3 - 6 min) vorzubereiten, die im Kurs vorgetragen und optimiert wird. (Thema: Vorstellung der eigenen Person im Business-Kontext ODER aktuell relevante Rede zu einem Business-Thema)

Beginndatum: Montag, 09.03.2020, 18.00 Uhr

Simone Rechel


freie Plätze 201JA50006: Crashkurs: Business-Networking

Gehören Sie auch zu den Menschen, die beruflich zwar Netzwerken sollen, aber nicht wirklich wollen? Mit diesem Crashkurs überstimmen Sie den/die innere*n Zweifler*in und finden einen positiven Zugang zum Netzwerken. Denn gute geschäftliche Beziehungen schaden nur dem, der sie nicht hat.
Konkret lernen und erfahren Sie:
- wie Networking für Sie weniger anstrengend wird,
- wie Sie auf Ihre Weise mit interessanten Menschen ins Gespräch kommen und die Gespräche führen, die Sie gerne führen wollen,
- wie Sie gute geschäftliche Beziehungen aufbauen,
- wie Sie Ihre Networking-Ziele systematisch erreichen.
Ziel des Kurses ist es, eine eigene frustfreie Networking-Strategie zu entwickeln, die zu Ihrem Business-Umfeld passt.

Beginndatum: Mittwoch, 25.03.2020, 18.00 Uhr

Simone Rechel


freie Plätze 201JA50009: Business-Knigge: Moderne Umfangsformen im Beruf NEU

Wie funktioniert der gute Stil im Umgang mit Menschen im Beruf? Eine Präsentation des aktuellen Knigges: Locker und leger im Beruf, z.B. bei der Kleiderordnung? Gilt überhaupt noch eine Rangordnung? Wer ist zuerst dran, die Hand zu geben? Wer wird wem vorgestellt? Ist es höflich, wenn der Mann der Frau im beruflichen Alltag die Tür aufhält? Welche Höflichkeitsregeln hält der moderne Knigge zwischen Frauen und Männern bereit? Welcher Umgang mit Handy und Laptop ist beim Meeting wünschenswert? Was geht per Mail/ per SMS und was nicht? Dazu: Anrede und Grußzeile im geschäftlichen Umgang. Wie kann man niveauvoll auf Unhöflichkeiten anderer reagieren? Tipps für das Geschäftsessen. Fragen der Teilnehmer*innen sind erwünscht!

Beginndatum: Montag, 06.04.2020, 18.00 Uhr

Ulrike-Ebba Gräfin von Sparr


freie Plätze 201JA50010: Digitale und virtuelle Kommunikationsmethoden: E-Mail, Tele-und Webkonferenzen NEU

Im Geschäftsumfeld ist die E-Mail Kommunikationsmethode Nummer 1 und immer mehr Unternehmen nutzen virtuelle Web- und Videokonferenzen für ihre interne und externe Kommunikation. Lernen Sie spielerisch, worauf es beim Einsatz der Methoden wirklich ankommt und wie Sie diese erfolgreich einsetzen und Ihre Meetings gestalten. Der Kurs besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil, so dass Sie Ihre neuen Fähigkeiten sofort "live" erproben und erleben können.
Inhalte:
- Professionelle Email- Kommunikation
- Planung, Organisation von Online Meetings
- Leiten, Präsentieren und Moderieren im virtuellen Raum
- Online Meeting: Dos und Don'ts
- Gestaltung und Durchführung einer Web- bzw. Videokonferenz

Voraussetzung für die Teilnahme sind Vorkenntnisse im Umgang und der Nutzung von digitalen Medien (PC, Tablet, Smartphone etc.)

Beginndatum: Samstag, 30.05.2020, 09.00 Uhr

Tanja Nething


freie Plätze 201JF50010: Kommunikationskompetenz für Frauen NEU

Die kommunikativen Grenzen für Frauen sind allgegenwärtig: Sage ich jetzt was, wirkt es emotional-zickig. Sage ich nichts, bin ich sauer auf mich. Reden ohne Wenn und Aber ist die Voraussetzung, um gehört und ernst genommen zu werden. Die Empfehlung: Konsequentes
Kommunizieren im Gespräch und beim Präsentieren.
Der frauentaugliche Weg:
Souveräne Präsenz mit Stimme und Körperhaltung
Vorträge mit Freude umsetzen
Schwierige Gespräche mit passenden Argumenten lenken
Impulse für einen gelungenen Small Talk
Grenzen setzen, Höflichkeitsfallen erkennen und "Nein sagen"
Typisch weibliche und typisch männliche Kommunikation
Lernen zu sagen: "Ich will das!" und "Das ist mir wichtig!"
Im Kurs gibt es dazu praktische Übungen

Beginndatum: Donnerstag, 04.06.2020, 18.00 Uhr

Ulrike-Ebba Gräfin von Sparr


freie Plätze 201JM50006: Schöne Flipcharts - Visualisieren für Beruf, Bildung und Beratung

Handgemachte Visualisierungen liegen im Trend! In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Inhalte in Bilder übersetzen und gekonnt präsentieren. Zeichnen können müssen Sie dafür nicht. Wir üben in diesem Kurs eine Bildsprache, die Inhalte mit wenigen Strichen effektvoll in Szene setzt. So werden Ihre Flipcharts mit Schaubildern, einem Rahmen und etwas Farbe zum Hingucker. Trainieren Sie dabei auch die Grundschritte des "Flipchart-Tango" für Ihren gekonnten Auftritt.
Nach dem Kurs wissen Sie, wie Sie Ihre Ideen kurz und prägnant darstellen. Die Aufmerksamkeit der Betrachter ist Ihnen in jedem Fall sicher. Geeignet für Teilnehmer*innen mit und ohne Vorkenntnisse.

Beginndatum: Samstag, 09.05.2020, 09.30 Uhr

Vera Priebe-Zehe


freie Plätze 201JM50007: Seminarreihe: Das Optimieren von Präsentationstechniken Modul 1 NEU

Ziele des Seminars sind die generelle Verbesserung der Vortragsfertigkeiten und des Selbstvertrauens beim Sprechen vor einem Publikum oder Schülern. Hierzu dienen u. a. unterstützende Atemübungen, die korrekte Körperhaltung beziehungsweise das Verbessern von Sprech- und Vortragstechniken. Eine Reihe von Vortragsfertigkeiten wird durch dramaturgische und linguistische Techniken und Übungsvorträge verbessert. Sprache soll angemessen und korrekt in der jeweiligen Kommunikationssituation eingesetzt werden und die Vortragende sich ihrer kommunikativen Fähigkeiten, ihrer Umgebung, ihres Publikums und persönlichen Sprechregisters bewusst sein.

Inhalte des Moduls:

1. Körper- und Raumbewusstsein
Interaktion mit dem Publikum, Augenkontakt, räumliche Interaktion, Körperbewegung und Rhythmus, Fokus beim Vortragen
2. Vorstellungskraft und Sinneswahrnehmung
Pantomime, emotionale Verbindung, etc.
3. Kommunikation
Verbale Dynamik, verbale und nonverbale Kommunikation
4. Sprechtechnik
Improvisation, Sprech- und Stimmübungen

Beginndatum: Samstag, 01.02.2020, 09.00 Uhr

Karl Park


freie Plätze 201JM50008: Seminarreihe: Das Optimieren von Präsentationstechniken Modul 2 NEU

Das zweite Modul der Seminar-Reihe beinhaltet intensive Trainingseinheiten zum Vortrag vor einem Publikum mit und ohne Mikrofon. Verbessert werden die Aussprache bzw. akzentuiertes Sprechen vor einer Gruppe bei Video- oder Tonaufzeichnungen. Die Sprechübungen sind ebenso hilfreich für Personen, die Deutsch als Fremdsprache erlernt haben.

Inhalte des Moduls:

Sprechen für Voice-Over oder Podcasts: Akzentuiertes, ansprechendes, unterhaltsames oder dramatisches Sprechen vor einem Mikrofon. Ebenso werden weiter intensiv Stilsicherheit, Selbstvertrauen, Haltung, Sprecherziehung und korrektes, akzentuiertes Sprechen vor einem Publikum trainiert.

Beginndatum: Samstag, 21.03.2020, 09.00 Uhr

Karl Park


freie Plätze 201JM50009: Der optimale Auftritt in sozialen Medien - NEU

Der Kurs befasst sich mit sozialen Medien (z. B. YouTube, Instagram, Podcast) bzw. auch mit einer E-Learning-Umgebung. Auch der Auftritt in einem VLOG (Video-Log) wird behandelt.
Die Zielgruppe sind Influencer*innen, Tech Reviewer*innen etc., die ein Publikum generieren und behalten möchten; es sind auch Kursleitungen angesprochen, die Video- und Audio-Content für Teilnehmer*innen auf Online-Plattformen (z. B. VHS Cloud) bereitstellen wollen.
Inhalte des Kurses:
Die Arbeit mit und vor einer Kamera wird geübt. Hierbei sind oft Smartphones schon ausreichend, um verwendbares 4K-Videomaterial zu erhalten. Einfache Techniken für Ton- und Videoschnitt mit kostenloser Software aus dem Internet werden gezeigt und angewendet. Ebenso wird das Arbeiten mit YouTube Studio für Videoschnitt vorgeführt.

Beginndatum: Samstag, 02.05.2020, 9.00 Uhr

Karl Park


freie Plätze 201JN50002: Intensive Workshop: Business English for your job and career

In our globalized business world, solid business English proficiency is no longer just nice to have but an essential skill for effective communication and successful collaboration. Do you feel confident in situations where you have to deal with your workplace tasks and situations in English? Would you like to improve your business English and your professional skills? In this intensive 3 day workshop we will look at the language of meetings and negotiations, business correspondence and socializing in English. This course is for those who have already reached at least B1 level of proficiency in English.
Kursinhalte:
Meetings vorbereiten, organisieren
Anfragen, Vereinbarungen und Absagen geschickt formulieren
Telefonieren und Korrespondenz per E-Mail
Verhandlungen führen
Ergebnisse erarbeiten und "Next Steps" bestimmen
Schwierige Situation sicher meistern
Small Talk am Telefon, in Geschäftssituationen und mit Gäste im Restaurant
Sicher über Hobbies, Urlaube und Freizeitaktivitäten sprechen
Interkulturelle Besonderheiten beachten

Beginndatum: Montag, 08.06.2020, 18.00 Uhr

Tanja Nething


Seite 1 von 1