Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Angebote für Selbstständige, Freiberufler*innen, Handwerksbetriebe

Seite 1 von 1

freie Plätze 202JA50010: Live Online-Kurs: Digitale und virtuelle Kommunikationsmethoden: E-Mail, Tele-und Webkonferenzen

Im Geschäftsumfeld ist die E-Mail Kommunikationsmethode Nummer 1 und immer mehr Unternehmen nutzen virtuelle Web- und Videokonferenzen für ihre interne und externe Kommunikation. Lernen Sie spielerisch, worauf es beim Einsatz der Methoden wirklich ankommt und wie Sie diese erfolgreich einsetzen und Ihre Meetings gestalten. Der Kurs besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil, so dass Sie Ihre neuen Fähigkeiten sofort "live" erproben und erleben können.
Inhalte:
- Professionelle Email- Kommunikation
- Planung, Organisation von Online Meetings
- Leiten, Präsentieren und Moderieren im virtuellen Raum
- Online Meeting: Dos und Don'ts
- Gestaltung und Durchführung einer Web- bzw. Videokonferenz

Voraussetzung für die Teilnahme sind Vorkenntnisse im Umgang und der Nutzung von digitalen Medien (PC, Tablet, Smartphone etc.)

Beginndatum: Samstag, 17.10.2020, 09.00 Uhr

Nething Tanja


freie Plätze 202JV50570: Schulung zum Brandschutzhelfer

Diese Schulung richtet sich an Gewerbetreibende und Angestellte bei Kommunalverwaltungen, Büro- Verwaltungsbetrieben, Alten-Wohn- und Pflegeheimen, Kindergärten, Schulen, Baubetrieben usw. Die Schulung entspricht den Vorgaben der BGI/GUV-I 5182 Schulung zum Brandschutzhelfer.
Inhalte:
Theorie, Schulungsinhalte nach Vorgabe der DGUV
praktische Unterweisung / Feuerlöschübung nach Vorgabe der DGUV

Da es sich um eine Schulungsmaßnahme handelt,, die einen Leistungsnachweis fordert, es sind gemeinschaftlich einige Fragen zu beantworten.

Sie benötigen:

für die Theorie lediglich Schreibzeug

für die Praxis wird zur Verfügung gestellt:
1 Feuerlöschsimulationsgerät
ausreichende Anzahl von Übungs-Feuerlöschern
mit Auslösung Schlagknopfarmatur
mit Auslösung Druckhebelarmatur inklusive der Verbrauchsstoffe, Gas, Übungswanne usw.

Beginndatum: Mittwoch, 02.09.2020, 17.00 Uhr

Daumann Rainer


freie Plätze 202JV50571: Motorsägenkurs für Brennholzselbstwerber

Dieser Kurs ist sowohl für Gewerbetreibende und Beschäftigte von Kommunen, Landschafts- und Gartenbaubetrieben, Hoch- und Tiefbaufirmen, Zimmereien, oder Dachdeckerbetriebe geeignet als auch für Privatpersonen, die sich eine Motorsäge zuzulegen überlegen und im Forst liegendes Holz (Brennholz) bearbeiten wollen. Die Schulung entspricht den Vorgaben "Motorsägenkurs für Brennholzselbstwerber "(MS Basis) und "Arbeiten mit der Motorsäge und die Durchführung von Baumarbeiten" DGUV Information 214-059, vormals BGI/DGUV-I-8624.
Es handelt sich um eine "prüfungsfreie" Schulungsmaßnahme, die dazu berechtigt, liegendes Holz (Brennholz) im Wald usw. zu bearbeiten.
Teilnehmen können nur Personen, die älter als 18 Jahre und körperlich geeignet sind. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer*innen einer Teilnahmebestätigung. Die persönliche Schutzausrüstung (Schnittschutzhose, Schnittschutzschuhe, Helm mit Gehörschutz und Visier) sowie Kettensägen werden nach Bedarf zur Verfügung gestellt.

Beginndatum: Freitag, 09.10.2020, 18.00 Uhr

Daumann Rainer


freie Plätze 202JV50573: Fällkurs KWF Modul A2

Dieser Kurs richtet sich an Privatwaldbesitzer*innen, Brennholz-Selbstwerber*innen und andere Nutzer*innen, die Holzernte in schwächerem Holz unter Normalbedingungen durchführen wollen. Die Teilnehmer*innen lernen, wie sie Holzernte und Aufarbeitung bis ca. 20 BHD -Brusthöhendurchmesser-, in Einzelfällen bis 25 cm BHD im Rahmen von Jungwuchspflegemaßnahmen und Durchforstungen unter Normalbedingungen selbst durchführen.
Die Voraussetzung für die Teilnahme ist die Motorsägengrundkurs -Modul A1-, komplette persönliche Schutzausrüstung, bestehend aus Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutzeinlage, Arbeitsjacke mit Signalfarbe, Regenbekleidung, Arbeitshandschuhe, Kopfschutzkombination, Motorsäge, Werkzeug für Wartung und Pflege, Ersatzketten, Betriebsstoffe.
Inhalte Theorie:
UVV Regeln, Spannungen im Holz, herabfallende Äste, Gefährdungen durch MS -Motorsäge-, Stolpern, Stürzen, Vibrationen, Heben und Tragen, Baumansprache, Umgebungsbeurteilung, Fallkerbanlage
Inhalte Praxis:
UVV Regeln, Sicherungsmaßnahmen im Wald, Baum- und Umgebungsbeurteilung, Fallrichtung festlegen, Rückweiche einrichten, Sicherheit herstellen, Fallkerbanlage, Fällschnitt, Schrägschnitt, Fällheberschnitt, Halteband, Abziehen mit Wendehaken, usw.
Die Überprüfung der Fertigkeiten der Teilnehmer/innen erfolgt während der Übung anhand einer Checkliste. Zum Ende der Praxis erfolgt eine Aussprache.

Beginndatum: Freitag, 22.01.2021, 18.00 Uhr

Daumann Rainer


freie Plätze 202KW50170: Websites erstellen mit WordPress

Ein Drittel aller Websites werden mit WordPress betrieben. Damit ist WordPress das beliebteste CMS der Welt. Mit geringem Aufwand erstellen Sie private Weblogs und Homepages, aber auch geschäftliche Websites für Freiberufler oder kleine Firmen. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, hilft Ihnen die weltweite Community weiter.

Am Ende des Kurses können Sie WordPress installieren und einrichten, Themes an Ihre Bedürfnisse anpassen, Inhalte erstellen und die Funktionen Ihres Webangebots mit Plugins erweitern.

Die erste Veranstaltung findet in Präsenz an der VHS Ludwigshafen statt, wo wir gemeinsam die technischen Grundlagen erarbeiten werden. Alle weiteren Termine werden online über die Lernplattform der VHS, vhs.cloud, angeboten.

Kursinhalte:
Den passenden Hoster finden
Webspace vorbereiten und FTP-Programm installieren
WordPress installieren und anpassen
Die Sicherheit von WordPress erhöhen
Theme auswählen und anpassen
Seiten und Postings erstellen
Das Webangebot strukturieren
Mit der Mediathek arbeiten
Quellen für kostenfreie Bilder finden
Hinweise zum Urheberrecht und Datenschutz

Voraussetzungen
Solide PC- und Internetkenntnisse
E-Mail-Adresse zur Anmeldung in WordPress
Für die Präsenzveranstaltung: Notebook mit W-Lan und Netzteil. Bitte stellen Sie sicher, dass das W-Lan Ihres Notebooks funktioniert. Außerdem benötigen ausreichend Rechte, um Programme installieren zu können.
Für den Onlinekurs: Webcam und Mikrofon. Damit wir effizient zusammenarbeiten können, stellen Sie bitte sicher, dass Sie am Online-Seminar ohne Störungen (z.B. durch Fernseher, Radio, Ehemann) teilnehmen können.

Wichtiger Hinweis zum Urheberrecht: Die Teilnehmer*innen verpflichten sich, während des Kurses ausschließlich Inhalte zu verwenden, deren Urheber sie selbst sind (z.B. Urlaubsfotos) oder die sie frei nutzen dürfen (z.B. Bilder unter Creative-Commons-Lizenz).

Beginndatum: Samstag, 10.10.2020, 10.00 Uhr

Himpenmacher Ali


Seite 1 von 1