Im Bereich Arbeit und Beruf finden Sie Angebote zu den Themen: Rhetorik und Soft Skills, EDV, Finanzen, Rechnungswesen und Pädagogik. Wir verstehen Weiterbildung als Chance für Berufstätige, Arbeitssuchende und Wiedereinsteigende und sind anerkannte Beratungsstelle für staatliche Förderungen wie die Bildungsprämie und den Qualicheck.

Sie investieren persönliches Engagement, Zeit und Geld, wenn Sie ein VHS-Seminar besuchen. Ihre Weiterbildung sollte deshalb auch genau Ihren Interessen und Ihrem Bedarf entsprechen. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit unserer individuellen Beratung.
Wir helfen Ihnen gerne bei der Einschätzung Ihrer Vorkenntnisse und mit Informationen zu Kursinhalten und Zielen.

Kursbereiche >> Mensch - Gesellschaft - Politik >> Zusammenleben von Mensch und Tier

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Erst der Kurs und dann den Hund! Für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund" (Nr. AF10501) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

freie Plätze 201AF10501: Erst der Kurs und dann den Hund!
Für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund

Erst der Kurs und dann der Hund" lautet der Titel eines Seminarangebotes, das im Rahmen der bundesweiten Initiative "Der alternative Hund - für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund" in Kooperation mit dem Tierheim angeboten wird. Das Seminar richtet sich an Hundeanfänger/innen, um ihnen vor der Auswahl eines Hundes erste Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten für einen möglichst entspannten und konfliktfreien Start mit dem eigenen Hund zu vermitteln.
Es vermittelt Wissen aus folgenden Gebieten:
- Allgemeines Wissen über Hundehaltung in der heutigen Gesellschaft, Herkunft, Auswahl und artgerechte Haltung.
- Rassen und deren ursprüngliche Aufgaben
- Angemessenes und rücksichtsvolles Auftreten mit Hunden
- Rechte und Pflichten von Hundehaltern sowie Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen zur Hundehaltung
- Verständigung zwischen Mensch und Hund
- Die erste Zeit mit dem neuen Hund
- Körpersprache (Ausdrucksverhalten) des Hundes
- Erste Tipps zur Erziehung des Hundes

Ein praktischer Teil im Tierheim rundet das Seminarangebot ab. Dort erhalten die Seminarteilnehmer/innen die Möglichkeit, selbst verschiedene Tierheimhunde an der Leine zu führen und sich so einen praktischen Einblick im Umgang mit Hunden zu verschaffen.
Über die Dozentin:
Jennifer König
Zertifizierte Hundetrainerin der Tierärztekammer Schleswig-Holstein
Canis-Absolventin
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Eigene Hundeschule Pfalz-Hunde (www.pfalz-hunde.de) mit Schwerpunkt Alltagstauglichkeit der Hunde und Training und Verhaltensberatung bei Problemverhalten wie Angst, Aggression, Jagdverhalten etc.
Aktuell 4-jährige Ausbildung zur Hundepsychotherapeutin bei Dogument

Beginndatum: Montag, 02.03.2020, 18.30 Uhr

König Jennifer


Seite 1 von 1